14-Jähriger verdächtigt

Wer steckte den Container in Brand?

Die Polizei Eckernförde klärt, wer für einen Containerbrand in der Stadt verantwortlich ist.

Die Polizei Eckernförde klärt, wer für einen Containerbrand in der Stadt verantwortlich ist.

Eckernförde. Nach Angaben der Polizei ermittelten die Beamten Zeugen, die gesehen hatten, wie kurz zuvor eine männliche Person an dem Altkleider-Container mit Feuerwerkskörpern hantierte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Während der Fahndung wurde ein 14-jähriger Eckernförder aufgegriffen. Er habe die Tat jedoch bisher abgestritten, teilt die Polizei mit.

Weitere Nachrichten aus Eckernförde lesen Sie hier.

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen