Pläne für neue Schule und Wohnraum


Wie Groß Wittensee weiter wachsen will

In der Grundschule in Groß Wittensee reicht der Platz für Unterricht und Betreuung der derzeit 74 Kinder nicht mehr. Deswegen soll in einem Baugebiet weiter westlich am Hof Eksal ein Neubau nebst Sporthalle entstehen. Zudem plant ein Investor dort etwa 50 Wohneinheiten. Bürgermeister Volker Walther befürwortet diese Weichenstellung für die Zukunft.

In der Grundschule in Groß Wittensee reicht der Platz für Unterricht und Betreuung der derzeit 74 Kinder nicht mehr. Deswegen soll in einem Baugebiet weiter westlich am Hof Eksal ein Neubau nebst Sporthalle entstehen. Zudem plant ein Investor dort etwa 50 Wohneinheiten. Bürgermeister Volker Walther befürwortet diese Weichenstellung für die Zukunft.

Loading...

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen