Naturschutz in Quarnbek


Windkraft, Straßen, Neubaugebiete: Wer kontrolliert den Ausgleich?

Jörg Kruse (QuarnbekerWind) und Gunda Niemann (WIR-Fraktion) werfen der Gemeinde vor, sich nach dem Bau der ersten Windräder nicht genügend um die Ausgleichsmaßnahmen gekümmert zu haben.

Jörg Kruse (QuarnbekerWind) und Gunda Niemann (WIR-Fraktion) werfen der Gemeinde vor, sich nach dem Bau der ersten Windräder nicht genügend um die Ausgleichsmaßnahmen gekümmert zu haben.

Loading...

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen