Jüdisches Museum

Zwölf neue Namenstafeln

Foto: Der Keramiker Uwe Lerch hat die alten und neuen Namenstafeln für das Jüdische Museum angefertigt.

Der Keramiker Uwe Lerch hat die alten und neuen Namenstafeln für das Jüdische Museum angefertigt.

Rendsburg. Die rot geklinkerte Gedenkwand im Innenhof des Jüdischen Museums in der Prinzessinstraße in Rendsburg-Neuwerk gibt es seit 1997. Der inzwischen verstorbene Vorsitzende des Rendsburger Kulturkreises, Hans Heinemann, regte sie nach dem Vorbild des Jüdischen Friedhofs in Frankfurt an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Erinnerung an den letzten Schächter

Gewidmet ist die Wand jüdischen Bürgern aus Rendsburg, die das NS-Regime verfolgte, ermordete und in die Flucht zwang. Unter den neuen Tafeln erinnern fünf an die Familie Schlumper des letzten Schächters in Rendsburg. Sie zog nach Angaben des Jüdischen Museums 1925 nach Kiel, weil sie keine Arbeit mehr fand. Niemand habe das NS-Regime überlebt.

"Die Geschichte vor Augen halten"

Das Jüdische Museum an der Prinzessinstraße ist auch Gedenkstätte, erklärte sein Leiter Dr. Carsten Fleischhauer. "Die Wand macht das sichtbar." Joachim Liß-Walther, der Vorsitzende des Freundeskreises, erklärte: "Unsere Aufgabe ist, die Namen mit ihrer Geschichte uns immer vor Augen zu halten."

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dr. Frauke Dettmer, langjährige Leiterin des Jüdischen Museums, sagte, nur noch ein Name fehle: Kurt Jacob. Die Geschichte des Mannes sei noch nicht aufgeklärt. Es gebe noch keine Informationen.

Das Jüdische Museum feierte vor wenigen Tagen 30-jähriges Bestehen.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Rendsburg.

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen