Menü
Wetter Regenschauer
20°/ 13° Regenschauer
Thema Rocker-Affäre

Rocker-Affäre

Alle Artikel zu Rocker-Affäre

Die Polizei in Schleswig-Holstein braucht einen Neuanfang. Mit Michael Wilksen als Landespolizeidirektor und Thomas Bauchrowitz als LKA-Chef kann dies gelingen. Noch fehlt die offizielle Bestätigung für die Personalien.

Bastian Modrow 28.05.2018

Ein halbes Jahr nach der Ablösung der Führungsriege wird die Spitze der Landespolizei neu besetzt. Wie KN-Online erfuhr, soll der Kieler Polizeichef Thomas Bauchrowitz neuer Direktor des LKA werden, als Landespolizeidirektor ist Michael Wilksen, bisher Leiter der Eutiner Polizeischule, vorgesehen.

Bastian Modrow 28.05.2018

Die SPD-Kreistagsfraktion verliert einen markanten Kopf: Kai Dolgner gibt den Vorsitz nach der Hälfte der Wahlperiode ab. Das teilte er jetzt mit. Der 48-Jährige aus Osterrönfeld will den Weg für einen Generationswechsel frei machen, hieß es. Dienstag war er noch einstimmig im Amt bestätigt worden.

Tilmann Post 10.05.2018

Von Aktenmanipulation bis Mobbing - die Vorwürfe wiegen schwer. Was sich in der Landespolizei im Zusammenhang mit der "Rocker-Affäre" tatsächlich zutrug, soll ein Untersuchungsausschuss des Kieler Landtags klären. Jetzt macht sich das Gremium an die Arbeit.

18.04.2018

Unentbehrliche "Rosskur": So sieht die Deutsche Polizeigewerkschaft den Parlamentarischen Untersuchungsausschuss, der jetzt die «Rocker-Affäre» bei der schleswig-holsteinischen Landespolizei aufklären will. Die Vorwürfe gegen die Polizei sind gravierend.

18.04.2018

„Es liegt viel Arbeit hinter uns und noch mehr Arbeit vor uns“, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Claus Christian Claussen. Unter seinem Vorsitz nimmt am Mittwoch der Parlamentarische Untersuchungsausschuss (PUA) zur Rocker-Affäre seine Arbeit auf.

Bastian Modrow 14.04.2018

Die journalistische Arbeit der Kieler Nachrichten ist erneut ausgezeichnet worden. Der von der Madsack-Verlagsgruppe ausgelobte Preis für den besten Journalisten in der Kategorie „Exklusive Nachricht“ ging in diesem Jahr an den KN-Reporter Bastian Modrow für seine Recherchen zur Rocker-Affäre.

Bodo Stade 16.03.2018
Kiel

Henri-Nannen-Preis 2018 - Kieler Nachrichten auf der Shortlist

Die Kieler Nachrichten stehen auf der Shortlist für den renommierten Henri-Nannen-Preis 2018. Reporter Bastian Modrow und Chefredakteur Christian Longardt haben mit ihrer investigativen Leistung zur Rocker-Affäre die Vorjury überzeugt. Nun wird ihre Arbeit von der Hauptjury bewertet.

09.03.2018

Einstimmig hat der Landtag am Freitagmittag einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) zur Rocker-Affäre beschlossen. Damit ist der Weg frei für eine Aufarbeitung schwerer Vorwürfe von Aktenmanipulation, dem fragwürdigen Umgang mit V-Leuten und Mobbing von Mitarbeitern im Landeskriminalamt.

Bastian Modrow 23.02.2018

Am Freitag will der Landtag einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Rocker-Affäre einsetzen. Ein bisher unveröffentlichter Bericht des polizeiinternen Arbeitskreises Mobbing, der KN-online vorliegt, belegt, wie Beamte der Soko "Rocker" unter ihren Vorgesetzten litten.

Bastian Modrow 23.02.2018

Der Landtag stimmt am Freitag über den SPD-Antrag zur Einrichtung eines Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) zur Rocker-Affäre ab. CDU, FDP und Grünen geht das Papier der SPD-Fraktion noch nicht weit genug, sie haben gestern Abend einen fünfseitigen Ergänzungsantrag auf den Weg gebracht.

Bastian Modrow 22.02.2018

Der Landtag wird in der nächsten Woche absehbar den ersten Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) in dieser Legislaturperiode einsetzen. Der von der SPD beantragte PUA soll sich zentral mit der Rocker-Affäre befassen.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 14.02.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Rocker-Affäre