Menü
Wetter Regenschauer
22°/ 16° Regenschauer
Thema Rocker-Affäre

Rocker-Affäre

Alle Artikel zu Rocker-Affäre

Schleswig-Holstein

Interview mit KN-Chefredakteur Christian Longardt - „Das ist ein beklemmendes Gefühl“

Seit Monaten recherchieren Journalisten der Kieler Nachrichten in der Rocker-Affäre bei der Landespolizei. Schon im Juni hatten sie den Verdacht geäußert, dass sie deswegen überwacht werden. Quellen hatten davor gewarnt, dass jemand ihre Telefonate abhört.

Florian Hanauer 15.07.2017

Journalisten der Kieler Nachrichten, die in der Rocker-Affäre bei der Landespolizei recherchieren, wurden offenbar in den vergangenen Wochen überwacht. Nach entsprechenden Hinweisen aus zuverlässigen Polizeiquellen hat der Verlag einen Spezialdienstleister mit Untersuchungen beauftragt.

Florian Hanauer 15.07.2017

Die Rocker-Affäre rund um die ehemalige Sonderkommission im Landeskriminalamt weitet sich aus. Nach wie vor lasten die schweren Vorwürfe der Aktenmanipulation und des Mobbings – erhoben von ehemaligen Ermittlern der Soko – auf den verantwortlichen Polizeiführern.

Bastian Modrow 13.07.2017

Im Streit zwischen dem Innenministerium und der Polizeibeauftragten Samiah El Samadoni zeichnet sich eine Einigung ab. Nach Informationen von KN-online lenkt die neue Hausspitze ein.

Bastian Modrow 12.07.2017

In der Rocker-Affäre legt der Innen- und Rechtsausschuss des Landtages nach: Einstimmig votierten die Abgeordneten am Mittwoch für einen weiteren Antrag der SPD auf Akteneinsicht.

Bastian Modrow 06.07.2017

Schleswig-Holsteins neuer Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) hat die Polizeiführung wegen der Rocker-Affäre zum Rapport gebeten. „Ich werde mich Anfang der Woche informieren lassen“, sagt Grote im Gespräch mit unserer Zeitung. Das sei die Grundlage, um Entscheidungen treffen zu können.

Ulf Billmayer-Christen 01.07.2017

Die Polizeibeauftragte des Landes schafft Fakten und hat einen eigenen Erlass über ihre Arbeitsweise im Umgang mit Hilfegesuchen von Polizisten auf den Weg gebracht. Zugleich hat Samiah El Samadoni um ein Gespräch mit dem neuen Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) gebeten - offenbar mit Erfolg.

Bastian Modrow 30.06.2017

Beim Kampf gegen die Rockerkriminalität in Schleswig-Holstein sind auch Landespolizisten wie Verbrecher behandelt worden. Der Fall Horst Büscher (Name geändert) gilt vielen Polizisten als besonders abstoßendes Beispiel.

Bastian Modrow 25.06.2017

Eindeutiges Votum: Parteiübergreifend haben die Mitglieder des Innen- und Rechtsausschusses des Landtags am Mittwoch dem SPD-Antrag auf Akteneinsicht in der Rocker-Affäre zugestimmt.

Bastian Modrow 22.06.2017

In der Rocker-Affäre entscheidet heute der Innen- und Rechtsausschuss des Landtages über einen Antrag auf Akteneinsicht. Es geht um Unterlagen, die der Geheimhaltung unterliegen. Deswegen ist die Abstimmung nicht öffentlich. Im Vorfeld sorgt aber ein offener Brief für Brisanz.

Bastian Modrow 21.06.2017

Mobbing, unterdrückte Aussagen, fragwürdige Informanten, Aktenmanipulation: Schwer lasten die Vorwürfe in der Rocker-Affäre auf der Landespolizei. Im Mittelpunkt steht aber längst nicht mehr allein Landespolizeidirektor Ralf Höhs.

Bastian Modrow 17.06.2017

In der „Rocker-Affäre“ wird im Kieler Landeshaus der Ruf nach einem neuen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) lauter.

17.06.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Rocker-Affäre