Menü
Wetter wolkig
21°/ 11° wolkig
Thema Rüstungsindustrie

Rüstungsindustrie

Alle Artikel zu Rüstungsindustrie

Drei Jahre lang sind die Rüstungsexporte kontinuierlich gesunken. Jetzt gibt es eine Trendwende – und Zweifel, ob die Genehmigungspraxis der Bundesregierung mit dem Koalitionsvertrag vereinbar ist.

11.07.2019

Kriege, Kinder und „Gorch Fock“: Im „Berliner Salon“ des RedaktionsNetzwerks Deutschland stellt sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen den Fragen von rund hundert Lesern und Hauptstadtbüroleiter Gordon Repinski.

02.05.2019

Lange haben sich Saudi-Arabien und die Verreinigten Arabischen Emirate nicht zu den Beschränkungen deutscher Rüstungsexporte zu Wort gemeldet. Nun meldet sich ein Botschafter zu Wort. Und zeigt wenig Verständnis für die Bundesregierung.

24.04.2019

Die Länder des Nahen Ostens haben laut einer Studie 2018 ihren Rüstungsimport um 87 Prozent gesteigert. Besonders das in den Jemen-Krieg involvierte Saudi-Arabien verdoppelte seine Waffenimporte. Deutschland zählt erneut zu den größten Waffenlieferanten der Welt – allerdings mit großem Abstand zu den USA und Russland.

11.03.2019

Waffenexporte in Krisenregionen sind derzeit ein großer Streitpunkt innerhalb der Bundesregierung. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kritisiert im RND-Interview den Koalitionspartner SPD scharf. Sie fordert sogar, auf strenge deutsche Exportregeln zu verzichten.

01.03.2019

Am Freitag, 15. Februar beginnt die Münchner Sicherheitskonferenz. Alles, was Sie über das jährlich stattfindende Treffen wissen müssen, erfahren Sie hier.

17.02.2019

Wegen der Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi will Deutschland weiter keine Waffen an Riad liefern. Das Stillhalteabkommen mit der Rüstungsindustrie wurde nach RND-Informationen bis März verlängert. Spätestens dann könnte es zwischen Union und SPD zum großen Knall kommen.

16.01.2019

In Saudi-Arabien herrscht allein der Monarch, auf Basis des islamischen Rechts. Wahlen und Parteien gibt es nicht. Nun wurde ein bekannter Regimekritiker getötet. Wie reagiert Deutschland, das über die Jahre viele Waffen an den Wüstenstaat verkauft hat?

21.10.2018

Kriegsbeteiligung, fragwürdige Menschenrechtslage und zuletzt der Fall des verschwundenen Journalisten Jamal Khashoggi – Saudi-Arabien steht international unter Druck. Für die deutsche Rüstungsindustrie zählt das Königreich trotzdem weiterhin zu den wichtigsten Kunden.

19.10.2018
Wirtschaft

Über zwei Milliarden Euro - Rüstungsindustrie macht hohen Umsatz

Die Rüstungsindustrie in Schleswig-Holstein hat 2017 mehr als zwei Milliarden Euro Umsatz gemacht. Eine genauere Gesamtzahl lasse sich nicht nennen, da einige Unternehmen ihre Umsätze nicht mitteilten, sagte der Vorsitzende des Arbeitskreises Wehrtechnik Schleswig Holstein, Dieter Hanel.

17.08.2018

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) spricht sich klar gegen ein Fahrverbot für Diesel-Pkw aus. „Unser Kabinett will kein Fahrverbot“, sagt er im Gespräch mit den Kieler Nachrichten.

Dieter Wonka 03.06.2018

Vor einem guten Jahr kannte Daniel Günther noch kaum jemand. Inzwischen gilt er als Frontmann für die CDU-Modernisierung, unter liberalen Vorzeichen. Der „Jamaika“-Mann aus Kiel fordert einen politikfreien Tag pro Woche für alle um nachzudenken und gibt den Stegners und Seehofers in der Politik keine Zukunft.

03.06.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10