Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 3° Sprühregen
Thema Rumohr

Rumohr

Aufgrund der Stadtrandlage südlich von Kiel und der guten Verkehrsanbindung durch die nahe verlaufende Autobahn A 215, hat Rumohr als Wohnort in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen. Trotzdem legt die Gemeinde großen Wert darauf, ihren ländlichen Charakter zu erhalten. Große Teile des Ortes sind landwirtschaftlich geprägt.

Die Geschichte Rumohrs lässt sich bis auf die erste urkundliche Erwähnung im Jahr 1245 zurückverfolgen. Die ursprüngliche Namensbedeutung "rauer Moor" ist auch heute noch aktuell: Moorflächen finden sich nach wie vor im Ort.

Rumohr liegt im Verbreitungsgebiet der Holsteiner Zeitung.

Alle Artikel zu Rumohr

Mehr als 170 Gäste kamen zum gemeinsamen Bürgerempfang vom Verein Handel und Gewerbe Molfsee und der Gemeinde Rumohr in der Alten Schule. Bürgermeister Thomas Langmaack zeigte die neue Kita. Rolf Diederichsen vom Verein Handel und Gewerbe kündigte das Ende seiner Zeit im Vorstand an.

Beate König 20.01.2020

Die Idee hört sich gut an: Ein neuer Kulturverein für Mielkendorf und die Region soll gegründet werden – wenn es nach den Ideen von Erik Schlicksbier geht. Am Freitag, 17. Januar, lädt er ab 19 Uhr zur Gründungsversammlung in den Landkrug Mielkendorf und hofft auf viele Interessierte.

Sorka Eixmann 13.01.2020

Zebras ohne Ball - Auf der Jagd mit Ole Rahmel

Ole Rahmel vom THW Kiel greift in der Freizeit zum Jagdgewehr, um Abstand zu allem zu gewinnen. Wie das mit seiner Orientierung an einem veganen Lebensstil zusammenpasst und welche Rolle sein Vater bei der Entscheidung, einen Jagdschein zu machen gespielt hat, erzählt bei einer Tour durch den Wald.

Tamo Schwarz 09.01.2020

Kiel So war das damals in Kiel Jörn Haß: Ausflug in die große Stadt

So war das damals in Kiel: In unserer Serie berichten Leser über ihr Leben während des Zweiten Weltkriegs, in der Nachkriegszeit oder in späteren Jahren. Im dritten Teil: Jörn Haß aus Schierensee erinnert sich, wie er als kleiner Butscher in die große Stadt Kiel - und dort den Weihnachtsmann traf.

26.12.2019

Das Ortsentwicklungskonzept ist fertig, die Umsetzung wird für die Gemeinde Rumohr der nächste Schritt. Auch im Bereich der neuen Kita Wunderkiste sind fast alle Arbeiten erledigt, der Auftrag für die Erneuerung der Außenfassade im Eingangsbereich des Dorfgemeinschaftshauses wurde vergeben.

Sorka Eixmann 11.12.2019

Nach über vier Jahren Bauzeit startet der erste Teil des neuen ZOB an der Auguste-Viktoria-Straße in Kiel seinen Betrieb: Wir zeigen, an welchen Stellen die Busse im Nah- und Fernverkehr rund um den Hauptbahnhof Kiel jetzt abfahren. Das gilt bis Ende 2020, wenn der zweite Teil des ZOB eröffnen soll.

Niklas Wieczorek 10.12.2019

Entlang der A 215 und beiderseits der Autobahn soll zwischen Sören und Blumenthal ein großer Solarpark entstehen. Geplant sind zwei Flächen, insgesamt könnten bis zu 50 Hektar mit aufgeständerten Fotovoltaikanlagen bestückt werden. Schon ab Herbst 2021 könnten Bautrupps anrücken.

Sven Tietgen 04.12.2019

Das neue Jahrbuch des Geschichtsvereins für das ehemalige Amt Bordesholm sorgt in Rumohr für gute Laune. Die organisierten Ortshistoriker legten den Schwerpunkt ihrer Neuerscheinung auf die Ortsgeschichte – und machten so mit Blick auf das 775-jährige Gemeindejubiläum im Jahr 2020 eine Punktlandung.

Sven Tietgen 04.12.2019

Stau verspricht Sicherheit: Was während der A 7-Baujahre quälend war, erschwerte das Rasen, reduzierte schwere Unfälle und Verletzungen. Jetzt ist die Autobahn zwischen Hamburg und Bordesholm wieder frei – und dreispurig in beide Richtungen. Eine Herausforderung für die Einsatzkräfte der Polizei.

Niklas Wieczorek 02.12.2019

Ein 61-jähriger Autofahrer ist am Freitagnachmittag von der A 215 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Autobahn war zwischen Rumohr und Kiel-Mettenhof nach Polizeiangaben zwischen 15.15 und 16 Uhr gesperrt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 22.11.2019

Am Volkstrauertag gibt es in Schleswig-Holstein nicht nur Feierstunden: Am Sonntag, 17. November 2019, ziehen zahlreiche Flohmärkte und Basare sicherlich die Besucher an. Im Blick in den Tag verraten wir, was Sie sonst noch in Schleswig-Holstein erleben können.

KN-online (Kieler Nachrichten) 16.11.2019

Das gibt es auch nicht alle Tage: Die Band Godewind gab ein "Unplugged Mitsingkonzert" in einer Demenz-WG in Gaarden. Mit Titeln wie "Moin, Moin" und "Lütt Matten" sorgten die Musiker für allerbeste Stimmung.

Kristiane Backheuer 13.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10