Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Thema Schönberg

Schönberg

Anzeige

Alle Artikel zu Schönberg

30 Neumünsteraner sind bislang mit dem Corona-Virus infiziert. Damit hat die Stadt vor zwei Tagen den Platz mit den wenigsten Betroffenen an Flensburg (27) verloren. Das "Relative Risiko" an Corona zu erkranken ist dennoch eher niedrig. In der vergangenen Woche ist es aber gestiegen.

Thorsten Geil 04.04.2020

Verluste durch Corona - Ostersaison an der Schlei bricht weg

Ein harter Schlag für den Fremdenverkehr in der Schlei-Region ist die Corona-Krise schon jetzt, doch Max Triphaus hofft, dass es keine Katastrophe wird. Wegen der Virus-Pandemie schreibt der Tourismusmanager die Ostersaison im Gebiet rund um die langgestreckte Förde zwischen Schwansen und Angeln ab.

Rainer Krüger 04.04.2020

Ob Konzerte, Theater, Comedy oder Literatur: In der Corona-Krise verlagert sich die Kultur ins Internet. Gegen die Langeweile zu Hause bietet der Altenholzer Autor Klaus Michelsen jetzt Online-Lesungen aus dem heimischen Wohnzimmer an. Zu hören gibt es Märchen - von ihm selbst geschrieben.

Jan Torben Budde 04.04.2020

Sie bieten denen Hilfe, die aufgrund des Coronavirus nicht einkaufen gehen können: Am Sonnabend lieferten die "Kieler Helden" erstmals Lebensmittel ehrenamtlich. Künftig soll es den Service fünfmal pro Woche geben. Bestellt werden die Einkäufe online, eine Telefonhotline soll folgen.

Jördis Merle Früchtenicht 04.04.2020

Wenn am Montag die Lehrveranstaltungen an der Christian-Albrechts-Universität beginnen, bleiben Campus, Hörsäle und Seminarräume leer. Stattdessen sitzen die Studierenden zu Hause vor ihren Computern. Damit das Online-Studium funktioniert, hat die CAU Vorkehrungen getroffen und viel Geld investiert.

Steffen Müller 04.04.2020

Vorlesungen am Schreibtisch statt im Hörsaal – anders lässt sich der Lehrbetrieb an den Hochschulen derzeit nicht darstellen. Und die Kieler Universitäten setzen alles daran, dass das Semester wie geplant durchgeführt werden kann. Der Tenor lautet: Die Studenten dürfen keine Zeit verlieren.

Steffen Müller 04.04.2020

Neben den vielen Unklarheiten, wie es an den Hochschulen weitergeht, beschäftigt viele Studenten, wie sie finanziell über die Runden kommen, wenn der Nebenjob in der Coronakrise wegfällt. Hier erzählen zwei Studentinnen von der Christian-Albrechts-Universität, wie sie mit der Situation umgehen.

Steffen Müller 04.04.2020

Förderprogramme sollen auch in Schleswig-Holstein helfen, unternehmerische Not in der Corona-Krise zu lindern. Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) im KN-online-Interview über Zuschüsse, Unternehmer-Frust und Tücken der Technik.

Ulrich Metschies 04.04.2020

Die Corona-Krise zeigt sich immer wieder an Orten, an denen man sie nicht vermutet. Der Chef der Stadtwerke Lütjenburg, Dennis Schulz, beklagt, dass Feuchttücher immer wieder Pumpen im Abwassernetz lahm legen. Doch auch vermehrt Einweghandschuhe und Kondome landen in der Corona-Krise im Abwasser.

Hans-Jürgen Schekahn 04.04.2020

Das Projekt "Brief Freuden" aus Kiel richtet sich an ältere Menschen, die in der aktuellen Corona-Lage oft isoliert leben. Jeder der mag, kann einen Brief oder ein Bild an die Projektmitarbeiter schicken. Diese leiten sie dann an Seniorenheimen in der Region weiter. Ein Lächeln ist oft garantiert.

Laura Treffenfeld 04.04.2020

Die Neumünsteraner halten sich weiterhin nahezu vorbildlich an die Kontaktbeschränkungen. Der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt hat kaum Stress auf den Streifen. Auf dem Wochenmarkt gab es am Sonnabend keine Beanstandungen. Der neue Bußgeldkatalog des Landes wurde noch nicht konkret angewendet.

Thorsten Geil 04.04.2020

Sonnabend, kurz nach neun: Die Innenstadt von Kiel ist durch Corona menschenleer, alles scheint still zu stehen. Doch auf eine Konstante ist Verlass: Die Stena Line läuft wie jeden Tag ein und wenig später entlädt sich ein Strom an LKW auf den Kai. Doch im Terminal sieht es ganz anders aus.

Heike Stüben 04.04.2020
Anzeige