Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 9° wolkig
Thema Schönberg

Schönberg

Anzeige

Alle Artikel zu Schönberg

Die Corona-Krise zeigt sich immer wieder an Orten, an denen man sie nicht vermutet. Der Chef der Stadtwerke Lütjenburg, Dennis Schulz, beklagt, dass Feuchttücher immer wieder Pumpen im Abwassernetz lahm legen. Doch auch vermehrt Einweghandschuhe und Kondome landen in der Corona-Krise im Abwasser.

Hans-Jürgen Schekahn 04.04.2020

Das Projekt "Brief Freuden" aus Kiel richtet sich an ältere Menschen, die in der aktuellen Corona-Lage oft isoliert leben. Jeder der mag, kann einen Brief oder ein Bild an die Projektmitarbeiter schicken. Diese leiten sie dann an Seniorenheimen in der Region weiter. Ein Lächeln ist oft garantiert.

Laura Treffenfeld 04.04.2020

Die Neumünsteraner halten sich weiterhin nahezu vorbildlich an die Kontaktbeschränkungen. Der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt hat kaum Stress auf den Streifen. Auf dem Wochenmarkt gab es am Sonnabend keine Beanstandungen. Der neue Bußgeldkatalog des Landes wurde noch nicht konkret angewendet.

Thorsten Geil 04.04.2020

Sonnabend, kurz nach neun: Die Innenstadt von Kiel ist durch Corona menschenleer, alles scheint still zu stehen. Doch auf eine Konstante ist Verlass: Die Stena Line läuft wie jeden Tag ein und wenig später entlädt sich ein Strom an LKW auf den Kai. Doch im Terminal sieht es ganz anders aus.

Heike Stüben 04.04.2020

Corona: Schüler-Alltag - "Einkaufen ist das Highlight der Woche"

Mit 17 findet das Leben neben der Schule hauptsächlich innerhalb des Freundeskreises statt. Gemeinsam rausgehen, lernen oder Partys feiern: All das geht zu Zeit nicht. Die Corona-Krise macht aus Jugendlichen Stubenhocker. Wie das zwei Schülerinnen aus Kaltenkirchen meistern, erzählen sie KN-online.

Sylvana Lublow 04.04.2020

Nach dem letzten Wochenende wurden mehrere Strände gesperrt, weil zu viele Menschen gleichzeitig das schöne Wetter an der Ostsee genießen wollten. Wie sieht es an diesem Sonnabend aus? Die Polizei berichtet von ihren Kontrollen.

04.04.2020

Viel Arbeit, kein Ertrag - Was Corona für ein Reisebüro bedeutet

Corona trifft Reisebüros hart, sagt Bülent Tasbasi. Sein Kieler Reisebüro hat jetzt nicht nur viel Arbeit, weil es ausfallende Reisen abwickeln muss und Kunden bei der Rückkehr aus dem Ausland hilft. Ihm fehlen auch Einnahmen, weil er für stornierte und abgesagte Reisen keine Provision bekommt.

Anne Holbach 04.04.2020

Wegen der weltweiten Coronakrise mussten reihenweise Reisen abgesagt werden. Verbraucher haben aus Sorge Urlaube storniert oder Flüge umgebucht und wissen nicht, welche Kosten sie zurückerstattet bekommen. Nun ist eine Gutschein-Lösung im Gespräch. Wir beantworten Fragen und Antworten zum Thema.

Anne Holbach 04.04.2020

Bis zum Osterfest haben die Kinder in Sievershütten Zeit, die Sträucher am Feuerwehrhaus mit selbstbemalten Ostereiern zu schmücken. Wenn sie einen Zettel mit ihrer Adresse hinterlassen, bekommen sie sogar eine süße Überraschung. Ausgedacht hat sich die Aktion die Studentin Svea Nürnberg (18).

Nicole Scholmann 04.04.2020

Corona im Kreis Plön - "Bloß nicht an die Kieler Förde!"

Das Coronavirus hat die Menschen im Griff. Kitas und Schulen sind geschlossen, Museen und Kinos lassen keine Besucher rein, Restaurants sind dicht. Wie sich das Leben für ihre Familie verändert hat, berichtet Nadine Schättler aus Heikendorf für KN-online. Hier lesen Sie Teil 2.

Nadine Schättler 04.04.2020

Zumba per Live-Stream - Sport-Rendezvous im Internet läuft gut

Der Kursus Zumba Gold geht beim Sportverein Langwedel in der Coronakrise als Live-Stream-Angebot im Internet weiter. Trainerin Gaby Rüger leitete vor dem Start per Telefon die Teilnehmer beim Einrichten des Übertragungsprogramms an. Ältere ließen sich von Familienmitgliedern einweisen.

Beate König 04.04.2020

Nicht nur Schutzmasken sind aufgrund der Corona-Krise knapp, bei anderer Schutzausrüstung gibt es ebenso Engpässe. Die sind auch für Zahnärzte ein Problem. Der Kieler Kieferorthopäde Sebastian Ahsbahs fertigt von Zahnärzten genutzte Visiere im praxiseigenen 3D-Drucker. Und nicht nur er wird kreativ.

Jördis Merle Früchtenicht 04.04.2020