Bad Bramstedt


Aktivregion Holsteiner Auenland schüttet wieder Geld aus – auch an Private

Auch das Kopfsteinpflaster auf der alten Bramaubrücke wurde mit Geld vom Holstein Auenland instandgesetzt. 2023 beginnt eine neue Förderperiode. Die Aktivregion unter Vorsitz von Hans-Jürgen Kütbach kann dann 2,5 Millionen Euro verteilen.

Auch das Kopfsteinpflaster auf der alten Bramaubrücke wurde mit Geld vom Holstein Auenland instandgesetzt. 2023 beginnt eine neue Förderperiode. Die Aktivregion unter Vorsitz von Hans-Jürgen Kütbach kann dann 2,5 Millionen Euro verteilen.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen