Altes Eiche-Stadion


Alle 63 Wohnungen sind bereits vermietet

Glückwünsche und ein Geschenk zum Einzug in die Wohnanlage im ehemaligen Eiche-Stadion an der Rendsburger Straße in Wahlstedt. Karin Hinz (links) und Ehemann Peter (2. von rechts) gratulieren der neuen Mieterin Gudrun Wolf (rechts). Zufällige Zaungäste sind Investor Klaus Schenk (Mitte) und Architekt Bernd Löhmann. Das letzte der sechs Mehrfamilienwohnhäuser geht seiner Vollendung entgegen (hinten).

Glückwünsche und ein Geschenk zum Einzug in die Wohnanlage im ehemaligen Eiche-Stadion an der Rendsburger Straße in Wahlstedt. Karin Hinz (links) und Ehemann Peter (2. von rechts) gratulieren der neuen Mieterin Gudrun Wolf (rechts). Zufällige Zaungäste sind Investor Klaus Schenk (Mitte) und Architekt Bernd Löhmann. Das letzte der sechs Mehrfamilienwohnhäuser geht seiner Vollendung entgegen (hinten).

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen