Streit um Fördergelder


Urteil: Betrugsvorwurf des Norderstedter Hospizvereins war haltlos

Detlef Grumann (von rechts), sein Verteidiger Olaf Dahlmann, Rechtsanwältin Janina Dahlmann und ihre Mandantin freuten sich über die Freisprüche im Betrugsprozess.

Detlef Grumann (von rechts), sein Verteidiger Olaf Dahlmann, Rechtsanwältin Janina Dahlmann und ihre Mandantin freuten sich über die Freisprüche im Betrugsprozess.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken