Wacken Open Air


DRK Kaltenkirchen wuppt den Sanitätsdienst für 120.000 Wacken-Besucher

Sven (v.li.), Susi, Stefan und Manu gehören zur Fußstreife des DRK Kaltenkirchen und hatten am Mittwochmorgen bereits erste Einsätze. Dennoch hatten sie Zeit für einen kurzen Abstecher zu einer der Bühnen auf dem Festivalgelände.

Sven (v.li.), Susi, Stefan und Manu gehören zur Fußstreife des DRK Kaltenkirchen und hatten am Mittwochmorgen bereits erste Einsätze. Dennoch hatten sie Zeit für einen kurzen Abstecher zu einer der Bühnen auf dem Festivalgelände.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken