Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Holsteiner Auenland


Ein Naschpfad für Hitzhusens Kita-Kinder wird mit EU-Geldern gefördert

Sie können sich über die Förderung des Holsteiner Auenlandes freuen: Kita-Leiterin Heike Koplin (v. li.), die beiden Pädagogen der künftigen Naturgruppe Andreas Bock und Peer Höller, sowie Bürgermeisterin Claudia Peschel.

Sie können sich über die Förderung des Holsteiner Auenlandes freuen: Kita-Leiterin Heike Koplin (v. li.), die beiden Pädagogen der künftigen Naturgruppe Andreas Bock und Peer Höller, sowie Bürgermeisterin Claudia Peschel.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.