Corona


Ein Stück Alltag ist in die Altenheime im Kreis Segeberg zurückgekehrt

Regina Schulz (von links), Karl-Heinz Bruhn, Emmi Schacht, die stellvertretende Heimleiterin Christiane Warneke und Erika Rickert freuen sich, dass sie die schlimmste Corona-Zeit überstanden haben. Im Haus Itzstedt ist eine gewisse Normalität zurückgekehrt.

Regina Schulz (von links), Karl-Heinz Bruhn, Emmi Schacht, die stellvertretende Heimleiterin Christiane Warneke und Erika Rickert freuen sich, dass sie die schlimmste Corona-Zeit überstanden haben. Im Haus Itzstedt ist eine gewisse Normalität zurückgekehrt.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen