Landesunterkunft Levo-Park


Erste 33 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in Bad Segeberg eingetroffen

Schleswig-Holsteins Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack machte sich am Donnerstag im Levo-Park ein Bild von den Vorbereitungen für die Aufnahme ukrainischer Flüchtlinge. Einrichtungsleiter Lothar Gahrmann (2.v.l.) brachte sie auf den neuesten Stand. Rechts Segebergs Landrat Jan Peter Schröder.

Schleswig-Holsteins Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack machte sich am Donnerstag im Levo-Park ein Bild von den Vorbereitungen für die Aufnahme ukrainischer Flüchtlinge. Einrichtungsleiter Lothar Gahrmann (2.v.l.) brachte sie auf den neuesten Stand. Rechts Segebergs Landrat Jan Peter Schröder.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.