Elf Stolpersteine verlegt


Familie Levy ist wieder zu Hause in Bad Segeberg

Mike Dose von der Firma Specht verlegte fachgerecht die elf Stolpersteine für die Familie Levy vor der Galerie Peters in der Kurhausstraße – begleitet unter anderem von Schülerinnen und Schülern der Dahlmannschule (hinten) und Bad Segebergs Bürgermeister Toni Köppen (rechts). Das große Bild, das die Familie zeigt, hat die Elftklässlerin Anna Roschkowski gemalt.  

Mike Dose von der Firma Specht verlegte fachgerecht die elf Stolpersteine für die Familie Levy vor der Galerie Peters in der Kurhausstraße – begleitet unter anderem von Schülerinnen und Schülern der Dahlmannschule (hinten) und Bad Segebergs Bürgermeister Toni Köppen (rechts). Das große Bild, das die Familie zeigt, hat die Elftklässlerin Anna Roschkowski gemalt.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen