Kaltenkirchen


Gewerbeflächen gehen weg wie geschnitten Brot

Treffen im kleinen Gewerbegebiet: (von links) Eduard Fromm (FBS Sicherheit GmbH), Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe, Wirtschaftsförderin Sabine Ohlrich, Bürgermeister Hanno Krause, Nils Schröder (Gekupack Verpackungstechnik GmbH) sowie Max und Hanno Guse (GEBO-tech GmbH).

Treffen im kleinen Gewerbegebiet: (von links) Eduard Fromm (FBS Sicherheit GmbH), Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe, Wirtschaftsförderin Sabine Ohlrich, Bürgermeister Hanno Krause, Nils Schröder (Gekupack Verpackungstechnik GmbH) sowie Max und Hanno Guse (GEBO-tech GmbH).

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken