Bad Bramstedt


IBAN-Änderung sorgt für Unmut

Die Raiffeisenbank Bad Bramstedt/Henstedt-Ulzburg, hier der Sitz in Bad Bramstedt, ist Geschichte. Durch Fusion mit der Volksbank Pinneberg/Elmshorn wurde die VR Bank in Holstein ins Leben gerufen. Dadurch gibt es nun auch eine neue IBAN für die Kunden.

Die Raiffeisenbank Bad Bramstedt/Henstedt-Ulzburg, hier der Sitz in Bad Bramstedt, ist Geschichte. Durch Fusion mit der Volksbank Pinneberg/Elmshorn wurde die VR Bank in Holstein ins Leben gerufen. Dadurch gibt es nun auch eine neue IBAN für die Kunden.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken