Katastrophenschutz in Segeberg


Blackout, Hochwasser, Waldbrände: Neue Einsatzfahrzeuge für 2 Mio Euro

600 Meter Schlauchleitung, Tanks für mehrere 1000 Liter Wasser und leistungsstarke Pumpen hat das Löschfahrzeug Katastrophenschutz der Feuerwehr Sülfeld. Gerätewart Florian Vehrens bekam den Schlüssel für das neue Einsatzfahrzeug übergeben. Das zweite neue Fahrzeug dieses Typs im Kreis war bei einem Großbrand in Kaltenkirchen im Einsatz.

600 Meter Schlauchleitung, Tanks für mehrere 1000 Liter Wasser und leistungsstarke Pumpen hat das Löschfahrzeug Katastrophenschutz der Feuerwehr Sülfeld. Gerätewart Florian Vehrens bekam den Schlüssel für das neue Einsatzfahrzeug übergeben. Das zweite neue Fahrzeug dieses Typs im Kreis war bei einem Großbrand in Kaltenkirchen im Einsatz.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken