An A7 in Kaltenkirchen


Neue Rettungswache und Rettungsakademie

Die Rettungswache der RKiSH liegt in Kaltenkirchen bislang an der Alvesloher Straße (rechts Foto), am ehemaligen Klinikgelände. Den Standort will der Kreis aufgeben. Die Stadt wartet händeringend, um die Immobilie kaufen und dort neu bauen zu können. Das linke Foto zeigt den neuen Standort an der Kieler Straße nahe der A7. Dort wird die neue Wache und eine Akademie gebaut.

Die Rettungswache der RKiSH liegt in Kaltenkirchen bislang an der Alvesloher Straße (rechts Foto), am ehemaligen Klinikgelände. Den Standort will der Kreis aufgeben. Die Stadt wartet händeringend, um die Immobilie kaufen und dort neu bauen zu können. Das linke Foto zeigt den neuen Standort an der Kieler Straße nahe der A7. Dort wird die neue Wache und eine Akademie gebaut.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen