Kultur überm See


Neuer Verein will anspruchsvolle Kleinkunst fördern

Sabine Lück (von links), Leiterin der Kultur-Akademie als Kooperationspartner, Wolfram Schmidt, 1. Vorsitzender des Vereins „K1,5 überm See“, Karin Sandbrink, Schatzmeisterin, sowie Uwe Rönnfeldt, 2. Vorsitzender, freuen sich, dass der Verein gegründet wurde.

Sabine Lück (von links), Leiterin der Kultur-Akademie als Kooperationspartner, Wolfram Schmidt, 1. Vorsitzender des Vereins „K1,5 überm See“, Karin Sandbrink, Schatzmeisterin, sowie Uwe Rönnfeldt, 2. Vorsitzender, freuen sich, dass der Verein gegründet wurde.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken