Platzmangel


Segebergs Kreisfeuerwehr lagert Material und Fahrzeuge nach Bornhöved aus

Die Kreisfeuerwehrzentrale in Bad Segeberg platzt aus allen Nähten. In Bornhöved wurde mit der derzeit leeren Halle eines Blumenhandels eine Möglichkeit gefunden, Material des ABC-Zuges, Teile der Technischen Einsatzleitung (TEL) und Gerät der Kreisjugendfeuerwehr auszulagern. Dass der stellvertretende Kreiswehrführer Michael Dahlke in der Nachbarschaft wohnt, ist jedoch purer Zufall. Denn organisiert hat die Halle das Gebäudemanagement des Kreises Segeberg. 

Die Kreisfeuerwehrzentrale in Bad Segeberg platzt aus allen Nähten. In Bornhöved wurde mit der derzeit leeren Halle eines Blumenhandels eine Möglichkeit gefunden, Material des ABC-Zuges, Teile der Technischen Einsatzleitung (TEL) und Gerät der Kreisjugendfeuerwehr auszulagern. Dass der stellvertretende Kreiswehrführer Michael Dahlke in der Nachbarschaft wohnt, ist jedoch purer Zufall. Denn organisiert hat die Halle das Gebäudemanagement des Kreises Segeberg.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen