Bilanz der Sturmnacht


Sturm „Zeynep“ in Segeberg: 470 Mal mussten die Helfer ran

Kurz vor der Einfahrt der AKN in den Bahnhof Meeschensee in Norderstedt war der Zug wegen eines Baumes entgleist, der auf das Gleis gefallen war. In Gönnebek riss der Sturm ein Dach weg. Viele Pkw wurden von umstürzenden Bäumen begraben.

Kurz vor der Einfahrt der AKN in den Bahnhof Meeschensee in Norderstedt war der Zug wegen eines Baumes entgleist, der auf das Gleis gefallen war. In Gönnebek riss der Sturm ein Dach weg. Viele Pkw wurden von umstürzenden Bäumen begraben.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen