Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Krieg in der Ukraine


Tombola und Spenden: Wahlstedter Schüler organisieren Hilfe für die Ukraine

Die Klasse 10a der Poul-Due-Jensen-Schule in Wahlstedt organisierte eine Spendenaktion für die Ukraine. Maßgeblich beteiligt waren Schulsprecher Simon Möller (von links) und die Klassensprecher Hannah Hauke und Luca Schmidt. Trikots vom Fußballverein Holstein Kiel (Foto) gehörten zu den Hauptpreisen einer Verlosung. In einer früheren Aktion hatte die Schule ein Zeichen für den Frieden gesetzt.

Die Klasse 10a der Poul-Due-Jensen-Schule in Wahlstedt organisierte eine Spendenaktion für die Ukraine. Maßgeblich beteiligt waren Schulsprecher Simon Möller (von links) und die Klassensprecher Hannah Hauke und Luca Schmidt. Trikots vom Fußballverein Holstein Kiel (Foto) gehörten zu den Hauptpreisen einer Verlosung. In einer früheren Aktion hatte die Schule ein Zeichen für den Frieden gesetzt.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.