Henstedt-Ulzburg


Ukrainische Flüchtlinge: Das lange Warten auf die Arbeitserlaubnis

In Henstedt-Ulzburg sind in einer ehemaligen Arztpraxis insgesamt elf Ukrainerinnen und Ukrainer untergebracht. Die Frauen warten dringend auf die Erlaubnis, arbeiten zu dürfen. Ihre Kinder besuchen Schulen und Kinderbetreuung. Nicht alle Ukrainerinnen wollten sich fotografieren lassen aus Sorge um Nachteile bei der Bearbeitung ihrer Fälle.

In Henstedt-Ulzburg sind in einer ehemaligen Arztpraxis insgesamt elf Ukrainerinnen und Ukrainer untergebracht. Die Frauen warten dringend auf die Erlaubnis, arbeiten zu dürfen. Ihre Kinder besuchen Schulen und Kinderbetreuung. Nicht alle Ukrainerinnen wollten sich fotografieren lassen aus Sorge um Nachteile bei der Bearbeitung ihrer Fälle.

Loading...

Mehr aus Segeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.