Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
4°/ 3° stark bewölkt
Thema SHbleibtstark

#SHbleibtstark - Eine Aktion der Kieler Nachrichten

In der Corona-Krise wird alles, was bis vor wenigen Wochen noch Normalität war, auf den Kopf gestellt: Es gilt eine Kontaktsperre, Unternehmen müssen ihre Produktion zurückfahren, Landwirte finden keine Erntehelfer mehr und jeder Bürger muss sein Leben - von Kinderbetreuung bis Homeoffice - neu organisieren.

Die Krise zeigt aber auch: Die Menschen in Schleswig-Holstein rücken näher zusammen und helfen einander. Es entstehen Initiativen und Nachbarschaftshilfen und Fremde gehen für Risikogruppen einkaufen. Für Unternehmen und Arbeitnehmer, die in Existenznot geraten sind, gibt es zudem finanzielle Hilfen vom Staat.

#SHbleibtstark

Mit unserer Aktion #SHbleibtstark wollen wir diese positiven Beispiele in den Vordergrund rücken - und Hilfesuchende mit Hilfebietenden zusammenbringen. Zudem bieten wir einen umfassenden Service für Unternehmen, Arbeitnehmer und Selbstständige aus der Region.

Fehlt ein nicht-kommerzielles Angebot oder Ihre Initiative in unserer Übersicht? Dann schreiben Sie uns an shbleibtstark@kieler-nachrichten.de

 

Wichtige Telefonnummern

Für alle, die Fragen zu Corona haben, gibt es unterschiedliche Beratungshotlines in Schleswig-Holstein. Die wichtigsten Nummern haben wir hier kostenfrei für Sie zusammengefasst.

Wer in der Corona-Krise Sorgen und Nöte hat, kann sich an viele Einrichtungen in Schleswig-Holstein wenden: Zur kostenfreien Übersicht.

 

Anzeige

Alle Artikel zu SHbleibtstark

Obwohl die aktuellen Bestimmungen in Zeiten des Corona-Virus dafür gesorgt haben, dass alle Restaurants Gastronomien geschlossen haben, muss niemand auf den Genuss frisch zubereiteter Speisen und Getränke verzichten. Folgende Unternehmen aus Kiel und der Umgebung bieten ihren Service weiterhin als Lieferdienst oder zur Abholung an.

03.11.2020

Welche Lockerungen gibt es in Schleswig-Holstein? Wann öffnen die Grenzen? Und wie bemerke ich, ob ich mich mit dem Virus infiziert habe? Hier finden Sie kostenfrei Antworten auf die wichtigsten Corona-Fragen – und eine Übersicht über wichtige Telefonnummern.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.06.2020

Interview: Frank Boysen - Pastor zwischen Krise und Kreativität

Trotz aller Lockerungen: Für viele Menschen ist die Corona-Krise eine seelische Belastung. Pastor Frank Boysen (56) aus Gettorf spricht im Interview über Angst und Einsamkeit, Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit - und die Kraft der Kreativität.

Jan Torben Budde 22.06.2020

Auf den Urlaub im Ausland verzichten in diesem Sommer viele Menschen auf Grund der Corona-Pandemie – statt Mittelmeer heißt es Ferien zu Hause. Also die optimale Möglichkeit, um sich mal wieder von der Schönheit und Vielfalt Schleswig-Holsteins begeistern zu lassen. Damit die freien Tage zu den schönsten und entspanntesten im Jahr zu werden, haben folgende Unternehmen tolle Angebote und einzigartigen Service.

20.06.2020

Wer ist Ihr Held in der Corona-Krise? KN-online möchte ihn oder sie mit einem besonderen Gewinn belohnen. Schreiben Sie uns, welcher Schleswig-Holsteiner Sie in den vergangenen Monaten beeindruckt oder wer Ihnen in dieser schweren Zeit geholfen hat.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.06.2020

Acht Wochen lang haben Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung gemeinsam mit der Diakonie Schleswig-Holstein Spenden für in Not geratene Familien gesammelt – und die Resonanz war sensationell groß: Mehr als 450000 Euro sind auf dem Konto der „Corona-Familienhilfe“ eingegangen.

Christian Longardt 13.06.2020

Es ist sicher so, dass in dieser epochalen Krise einige die Ellenbogen ausfahren, um sich Vorteile zu verschaffen. Da ist aber auch die andere Wahrheit, die in jedem gespendeten Euro steckt: Es gibt jenseits aller Egoismen eine Menge Solidarität in der Gesellschaft, meint Christian Longardt.

Christian Longardt 13.06.2020

Eine Frau mit vier Kindern, ein gewaltbereiter Partner, alle ihm schutzlos ausgesetzt – und keine Chance, dem Dilemma zu entfliehen? Petra Rink vom Diakonischen Werk des Kirchenkreises Plön-Segeberg in Preetz ist erschüttert. Denn genau das hat eine Frau im Kreis Plön erlebt.

Anja Rüstmann 11.06.2020

62 Läufer haben am Sonnabend für den guten Zweck die Schuhe geschnürt und sich auf individuellen Strecken anstatt beim eigentlich geplanten Lauf zwischen den Meeren auf den Weg gemacht. Die Aktion der Diakonie Schleswig-Holstein brachte 625,32 Euro für #SHbleibtstark.

Niklas Wieczorek 09.06.2020

Die Diakonie Schleswig-Holstein startet traditionell mit einem eigenen Team beim Lauf zwischen den Meeren. Der Staffellauf fällt in diesem Jahr wegen Corona aus. Die Diakonie läuft trotzdem. Jeder für sich und dennoch gemeinsam. 50 Cent pro gelaufenen Meter werden an Familien in Not gespendet.

Clemens Behr 05.06.2020

Der aktuelle Schuldenreport ist alarmierend: In Schleswig-Holstein sind derzeit rund 200.000 Menschen überschuldet. Diese Zahl nennt die Koordinierungsstelle „Schuldnerberatung“ des Landes. Aufgrund der Corona-Krise hat sich die Lage deutlich verschärft.

Kristiane Backheuer 01.06.2020

Die Corona-Pandemie hat den Alltag vieler Familien verändert: Wie stark der Shutdown feste Strukturen und das Leben einer alleinerziehenden Mutter mit einem Kind mit Behinderung durcheinanderwirbeln kann, zeigt das Beispiel der 44-jährigen Berrit, die in einem kleinen Ort im Kreis Plön lebt.

Frank Scheer 24.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10