Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema Wendtorf

Wendtorf

Wendtorf mit seinen beiden Ortsteilen Marina Wendtorf und Wendtorfer Strand eignet sich hervorragend als Startmöglichkeit für einen Segeltörn in der Ostsee. Der Yachthafen wurde in den Jahren 2014 bis 2015 umfassend modernisiert und ist umgeben von Ferienhäusern und Ferienappartements. Wendtorf lebt überwiegend vom Tourismus.

Dementsprechend vielfältig ist das Freizeitangebot mit Museumshafen, Naturerlebnisraum und frischem Fischverkauf direkt am Hafen. Wendtorf gehört verwaltungstechnisch zum Kreis Plön und dem Amt Probstei. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 1000.

Wendtorf liegt im Verbreitungsgebiet der Ostholsteiner Zeitung.

Alle Artikel zu Wendtorf

Ein Haifisch für den Surfshop, alte Seekarten und umweltfreundliche Antifoulingfolie: Erneut lockte der Flohmarkt Takel & Tüdel Tausende Besucher in die Halle am Kieler Ostseekai, die prall gefüllt war mit gebrauchten sowie neuwertigem Boots- und Wassersportzubehör, Schiffs-Trödel und Kunsthandwerk.

Karina Dreyer 10.11.2019

Mönkeberger Künstlerin - Wandmalerei im ganz großen Stil

Die Künstlerin Helene Blum-Gliewe (1907 bis 1992) hat im Kreis Plön vielfältige Spuren hinterlassen. Mehr als drei Jahrzehnte lebte sie in Mönkeberg. Großformatige Wandbilder sind ihr Markenzeichen. Die Restauratorin Sabine Leonhardt aus Mönkeberg hat ein Buch über sie geschrieben.

Sibylle Haberstumpf 08.11.2019

Wendtorfs Wehrführer Marco Evers schmeißt die Brocken hin. Er tritt nach sieben Jahren im Amt zurück. Grund dafür ist die Entscheidung der Gemeinde, das neue Feuerwehrgerätehaus außerhalb des Ortes zu errichten. „Einsatztaktische Anforderungen sind dabei nicht berücksichtigt worden“, sagte Evers.

Astrid Schmidt 08.11.2019

Matthias Hamanns Herz schlägt für den Motorsport – und für Kinder. Jetzt hat der 51-Jährige beides in einem Projekt zusammengeführt. Er montierte aus einem Motorrad-Oldtimer ein Einzelstück und lässt es beim kommenden „Jump&Race Masters“ in der Sparkassen-Arena Kiel Anfang Februar 2020 versteigern.

Jürgen Küppers 10.10.2019

Die Gemeindevertreter in Wendtorf haben in ihrer jüngsten Sitzung die Pläne für ein Neubauvorhaben verabschiedet. Am Kurpark können drei bis vier Einfamilienhäuser entstehen. Die Vertreter stimmten dem Entwurf von Planer Joachim Heisel einmütig zu.

Astrid Schmidt 27.09.2019

Die Gemeinden Heikendorf und Wendtorf erhalten für barriefreie Ausbauprojekte Zuschüsse vom Land Schleswig-Holstein. An Heikendorf gehen 87.500 Euro, Wendtorf bekommt 61.225,50 Euro aus dem Fonds für Barrierefreiheit.

Frida Kammerer 25.09.2019

Die Kita der Gemeinde Wendtorf wurde während der Sommerpause umgebaut. Entstanden sind neue sanitäre Anlagen für den Innen- und den Außenbereich, die Küche wurde umgebaut und der Spielplatz hat ein neues Klettergerät. Gemeinde und Einrichtung stellen das Ergebnis heute von 14 bis 18 Uhr vor.

Astrid Schmidt 20.09.2019

Jetzt kommt Bewegung in die Sache: In der aktuellen Förderperiode des Wirtschaftsministeriums soll die Gemeinde Wendtorf bezuschusst werden, um eine Promenade auf der Marina Wendtorf zu bauen. Von den rund 3,4 Millionen Euro Sanierungskosten bekommt Wendtorf knapp 2,37 Millionen Euro vom Land erstattet.

Frida Kammerer 03.09.2019
Plön

Strohfiguren Probstei - Bendfeld gewinnt mit der Gorch Fock

Was ist das Erfolgsrezept des kleinen Bendfeld (212 Einwohner) zum vierten Mal den Strohfiguren-Wettbewerb zu gewinnen? Bürgermeister Ingo Lage weiß Antwort: „Wir trauen uns einfach etwas.“ Die Gorch Fock aus Stroh habe polarisiert.

Hans-Jürgen Schekahn 25.08.2019

Bei der "Verwicklung" von Fußballern des Med SV in eine Schlägerei (KN-online berichtete) im polnischen Swinemünde handelt es sich aus Sicht des Kieler Vereins in Wirklichkeit um einen "fremdenfeindlichen Übergriff". Jetzt will der Med SV sogar Strafanzeige wegen Körperverletzung stellen.

Jürgen Küppers 29.07.2019

Das Molenfest in Stein lockt am Freitag, 26., und Sonnabend, 27. Juli, wieder Tausende in den kleinen Ort in der Probstei. In diesem Jahr gibt es erhöhte Sicherheitsauflagen. Die bedeuten nicht nur mehr Kosten, sondern auch einen immensen Zeitaufwand für die durchweg ehrenamtlichen Organisatoren.

Astrid Schmidt 24.07.2019

Die Sonne lacht, der Himmel strahlt, die Ostsee lockt. Nicht so die rund 40 Besucher, die sich an diesem Tag auf dem Gelände des Probstei Museums eingefunden haben. Sie gingen mit Karin Biskup auf historische Radtour durch die Probstei und um viele Informationen reicher nach Hause.

Astrid Schmidt 21.07.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10