Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 1° wolkig
Thema Wendtorf

Wendtorf

Anzeige

Alle Artikel zu Wendtorf

Schleswig-Holstein - Wirbel um Küstengrundstücke

Im Streit um den Verkauf von Wassergrundstücken und Hafenanlagen an Gemeinden, Vereine und Privatunternehmen drängt die Piratenpartei auf weitere Aufklärung. Wie der „KN Sonntag“ in seiner aktuellen Ausgabe ausführlich berichtet, steht die Privatisierung von ehemaligem Bundeseigentum entlang der Küsten durch das Land in der Kritik.

Paul Wagner 14.03.2014

Wird wird man Redakteur? Wie lange dauert es, bis die Zeitung fertig ist? Von welcher Firma ist Ihr Fotoapparat? Welches ist Ihr Lieblings-Fußballclub? Eine Schulstunde lang befragten die 48 Kinder der 4a und 4b der Rodomstorschule sehr eifrig KN-Redakteur Hans-Jürgen Schekahn. Sein Besuch war Teil des Projektes Leselust.

Hans-Jürgen Schekahn 11.03.2014

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer, der am Freitag Abend auf der B502 am Ortsausgang von Barsbek kurz vor der Abfahrt Wendtorf von der Fahrbahn abgekommen war, sich mit seinem Fahrzeug überschlagen hatte und eingeklemmt wurde.

Thomas Christiansen 02.03.2014

Lange hat es gedauert, viele Diskussionen und Klagen hat es gegeben, doch nun geht es los: Die ersten drei Stege im Jachthafen Marina Wendtorf werden komplett erneuert, die nächsten sollen 2015 folgen. Das ist das erste deutlich positive Signal an die Segler seit die Ship-Shape-Gesellschaft den Jachthafen Marina Wendtorf 2008 übernommen hat.

Astrid Schmidt 24.02.2014

Bürger können sich einbringen - Planung für Marina Wendtorf geändert

Wieder ist mehr als ein Jahr vergangen, ohne dass in der Marina Wendtorf sichtlich etwas passiert ist. Dennoch: Hinter den Kulissen war an den Schreibtischen des Amtes Probstei viel gearbeitet worden.

Astrid Schmidt 07.02.2014

Als Standort für einen Notarzt ist Stakendorf nach Überzeugung von Landrätin Stephanie Ladwig sehr gut geeignet: „Die Fristen werden von hier aus voll eingehalten“, versicherte sie am Mittwoch vor Ort. Von Lütjenburg aus wäre der Nordwesten des Kreises Plön zwischen Schönberg und Wendtorf nicht versorgt worden, erklärte sie.

Thomas Christiansen 30.11.2013

AZV Ostufer Kieler Förde - 14,7 Millionen für neue Druckrohrleitung

Es ist die mit Abstand größte Investition in der 51-jährigen Geschichte des Abwasserzweckverbandes (AZV) Ostufer Kieler Förde. Für 14,7 Millionen Euro wird unterhalb der Kieler Förde in einem auf mehrere Jahre ausgelegten Bauvorhaben eine neue Schmutzwasser-Druckrohrleitung (Förde-Düker) verlegt und gleichzeitig die Heikendorfer Pumpstation Möltenboe erneuert.

Christoph Kuhl 14.10.2013

Ein letztes Spätsommer-Wochenende lockte ins Freie: Karin und Peter Lorenz hatten den richtigen „Riecher“. Als erfahrene Segler ahnten die rüstigen Rentner aus Hamburg, dass zum Herbstanfang am Sonntag möglicherweise die Schönwetterperiode zu Ende ging. Im Kreis Plön gab es viel

Peter Braune 25.09.2013

Das Naturschutzgebiet Bottsand in Wendtorf darf nicht betreten werden, doch über diesen Lebensraum vieler seltener Arten informiert jetzt die modernisierte Naturstation des Nabu am Deich. „Dadurch wächst auch das Verständnis, warum man solche Flächen unter Schutz stellt“, sagte Carsten Pusch vom Nabu-Landesvorstand gestern bei der Einweihung.

Thomas Christiansen 19.08.2013

Die Breitbandversorgung, die Regionalbahn und den demografischen Wandel sieht Wolf Mönkemeier als die wichtigsten Themen für die nächste Zeit in der Probstei. Der Lutterbeker Bürgermeister wurde am Donnerstag Abend in Schönberg als neuer Amtsvorsteher gewählt.

Thomas Christiansen 19.07.2013

Menschen in Gefahrensituationen zur Hilfe zu eilen, das ist das tägliche Brot der Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Die Crew der Station in Kiel-Schilksee garantiert eine 24-Stunden-Rufbereitschaft und fährt im Schnitt pro Jahr 60 Rettungseinsätze. Am Sonnabend stellte das Team beim Tag der offenen Tür seine Arbeit vor.

Ingrid Haese 07.07.2013

Die Fischer in Laboe, Heikendorf, Wendtorf und Schönberg fürchten aufgrund der Pläne von Umweltminister Robert Habeck (Grüne) um ihre Existenz. Auf Initiative des Laboer Bürgermeisters Michael Meggle (Grüne) stellte Habeck sich am Dienstagabend im Laboer Hafen einer kontroversen Diskussion.

Astrid Schmidt 29.06.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20