Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 8° Regenschauer
Thema Wendtorf

Wendtorf

Anzeige

Alle Artikel zu Wendtorf

777-Jahr-Feier - Aufbruchstimmung in Wendtorf

777 Jahre ist die Gemeinde Wendtorf alt. Das Jubiläum wurde am Wochenende mit einem großen Dorffest sowie Kinderspielen im Naturerlebnisraum gefeiert - und mit einer neuen Dorfchronik. Dabei wurde klar: Die Gemeinde braucht dringend jungen Zuwachs.

17.09.2017

Avschied von Bottsand - Andresen gibt die Leitung ab

Vistar K. Andresen ist Großhandelskaufmann, doch er war auch immer Hobby-Ornithologe. Als er in Rente ging, übernahm er 2006 die Leitung der Nabu-Station Bottsand auf dem Deich in Wendtorf. Dreimal wird er noch seinen Vortrag zur Entstehung des Bottsand halten, dann legt er sein Ehrenamt nieder.

Thomas Christiansen 05.09.2017

Fischräucherei Busch - Ein Steiner Original verschwindet

Am 24. September ist Schluss: Kirsten und Jochen Busch schließen ihre traditionsreiche Fischräucherei in Stein - aus Alters- und gesundheitlichen Gründen. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Bürgermeister Peter Dieterich will sich bemühen, wieder ein vergleichbares Angebot zu schaffen.

Astrid Schmidt 18.08.2017

Seit Ende Mai ist der Radweg zwischen der B 502 und Wendtorf saniert. Jetzt wurden am Abzweig nach Lutterbek noch „Abweisbügel“ aufgestellt, um Radler auf die gefährliche Querung der K 44 hinzuweisen. Nun regte Hans-Herbert Pohl, Ausschussvorsitzender im Kreistag, auch noch ein Tempolimit an.

Thomas Christiansen 16.08.2017

Mehr Bauplätze, eine neue Promenade, weniger Energieverbrauch – das sind nur drei der aktuellen Projekte in der Gemeinde Wendtorf. Während der Bau der Promenade vor der Marina frühestens 2018 beginnt, laufen die Arbeiten des Quartierskonzepts für ein neues Wärmenetz und mehr Klimaschutz.

Thomas Christiansen 09.08.2017

Es ist nicht lange her, da konnte Alexandra Macnaugthon nicht so viele Vogelarten unterscheiden. Nach knapp zwei Wochen als Vogelwärterin auf dem Bottsand kennt sie die Arten dort sehr genau. Darunter die seltenen Zwergseeschwalben, die 2017 so erfolgreich brüteten wie seit Jahrzehnten nicht mehr.

Thomas Christiansen 15.07.2017

Am Barsbeker See blühen rund 10000 Orchideen – noch. Nicht nur jetzt ist ihre Blüte bald vorbei – Naturschützer fürchten, dass sie sich im Naturschutzgebiet nicht dauerhaft halten. „Ich befürchte, dass langfristig das Sumpf-Reitgras zum Ende dieser Flächen führt“, sagt Carsten Harrje.

Thomas Christiansen 17.06.2017

Sie kamen mit Inlinern, aber auch mit Rollern, Skate- und Longboards sowie Einrädern. Etwas mehr als 1700 Schüler von 22 Schulen strömten am Freitagmorgen zum Schönberger Strand, wo um 9 Uhr an der Seebrücke der erste Lauf zum 16. Baltic Skating startete.

Thomas Christiansen 02.06.2017

Die intensive Nutzung der Küstenbereiche lässt für Arten wie Zwergseeschwalben kaum noch Lebensraum. 2016 siedelten sich die seltenen Vögel auf einer neuen Sandbank vor Laboe an. Weil jetzt wieder die ersten Paare mit der Brut begonnen haben, wurden dort ein Zaun und ein Schild aufgestellt.

Thomas Christiansen 31.05.2017

Naturschauspiel bei Laboe - Rapsblüte färbt die Ostsee gelb

Eine ungewöhnliche gelbliche Färbung des Wassers und Ablagerungen am Strand irritieren derzeit manchen Spaziergänger an der Ostseeküste. Aber keine Sorge: Es sind nur Rapspollen, hieß es auf Nachfrage in der Umweltschutzbehörde des Kreises Plön.

Ralph Böttcher 23.05.2017

Ein brennender Ablüfter in einem Badezimmer richtete am Sonnabend großen Sachschaden in einem Apartmenthaus an der Marina Wendtorf an.

Hans-Jürgen Schekahn 20.05.2017

Der Deich ist sicher – natürlich. Angesprochen wurden bei der Deichschau in der Probstei aber viele kleinere Probleme sowie einige Wünsche und Anregungen. Das Außentief Wendtorf, an dem mehrfach Reparaturen notwendig waren, soll für rund 800 000 Euro verrohrt werden.

Thomas Christiansen 20.05.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10