Menü
Anmelden
Wetter Regen
15°/ 10° Regen
Thema Westensee

Westensee

Anzeige

Alle Artikel zu Westensee

Die Schulen im Amt Achterwehr blicken einer digitaleren Zukunft entgegen: Nach der Erarbeitung von Medienentwicklungskonzepten investiert das Amt im Rahmen des Digitalpakts in die Infrastruktur der Bildungsstätten. Über das Sofortprogramm werden zudem zunächst 44 mobile Endgeräte beschafft.

Florian Sötje 07.10.2020

Es war die erste Veranstaltung des im Frühjahr gegründeten Kulturvereins Region Westensee: Am Sonntag präsentierte sich der Verein mit vielen bunten Ideen rund um das Thema Apfel auf dem Gelände von Gut Blockshagen in Mielkendorf. Eine runde und leckere Sache - Vorsitzender Erik Schlicksbier war

Sorka Eixmann 04.10.2020

Flemhude, Emkendorf & Co. - Wie planen Märkte mit der Corona-Lage?

Der ehrenamtlich organisierte Weihnachtsmarkt in Flemhude fällt in diesem Jahr aus. Zu groß sind die Aufgaben durch die Corona-Pandemie, zu klein die Gruppe der Unterstützer. Wie gehen andere Märkte mit der Situation um? Auf Gut Emkendorf sieht man sich gewappnet. Auf Gut Bossee wartet man noch ab.

Florian Sötje 30.09.2020

Ein 47 Hektar großer Solarpark könnte auf dem Gemeindegebiet von Groß Vollstedt an der Autobahn 7 südlich des Bokeler Wegs entstehen. Die Solarwind Projekt GmbH stellte vor 40 Anwohnern auf einer Einwohnerversammlung Pläne für eine Anlage mit bis zu 150.000 Photovoltaik-Modulen vor.

Beate König 25.09.2020

In Westensee werden nach Berechnungen des Amtes die Schülerzahlen steigen. Das macht eine Erweiterung der Grundschule notwendig. Der Schulausschuss befürwortet die Planungen für einen neuen Multifunktionsraum. Für die Gemeinde wird das nicht billig. Kosten von 400.000 Euro stehen im Raum.

Florian Sötje 22.09.2020

Einen Bouleplatz hat die Gemeinde Westensee auf dem alten Sportplatz am Dorfgemeinschaftshaus gebaut. Knapp 9000 Euro wurde investiert, um die Idee von Otto Thun umzusetzen. Die Anlage soll der erste Schritt sein, den Platz wieder zu beleben.

Sven Janssen 21.09.2020

Der Gedenkstein „700 Jahre Timmaspe“ ist am Freitagabend in einer dorfinternen Feier mit einem Ständchen vom Feuerwehrmusikzug Amt Nortorfer Land eingeweiht worden. Knapp 100 Timmasper waren bei der Enthüllung und durch das zweitältestete Ehepaar im Dorf, Margret und Hans Voß, dabei.

Beate König 19.09.2020

Jochen Knopf paddelt seit 75 Jahren, die Eider ist quasi sein zweites Zuhause. In den vergangenen Jahren verliert der 83-Jährige jedoch mehr und mehr den Spaß am Paddeln: Der Fluss wird im Eidertal nicht mehr gemäht, es ist kaum ein Durchkommen. Auch der Anblick der Flächen gefällt ihm nicht.

Sorka Eixmann 16.09.2020

Im Januar hat sich der Kulturverein Region Westensee gegründet, Corona machte anfangs einen Strich durch geplante Aktivitäten. Aber nun steht die Premierenveranstaltung auf dem Plan: Am Sonntag, 4. Oktober, lädt der Kulturverein zum Apfelfest auf das Gut Blockshagen in Mielkendorf.

Sorka Eixmann 15.09.2020

Horst Stindt wohnt schon lange auf der Halbinsel Resenis zwischen Westensee und Bossee. Entsprechend lange ärgert er sich über illegale Bauten im dortigen Wald. Warum schreitet der Kreis hier nicht ein? Dieser verweist auf den Grundsatz der Gleichbehandlung und eine systemgerechte Überprüfung.

Florian Sötje 14.09.2020

50 Jahre "Love + Peace" - Wie Jimi Hendrix für Frieden sorgte

Langhaarig, zarte 20 Jahre alt und mit vor der Brust baumelndem Peace-Zeichen saß der Westenseer Hans W. Hansen unter den 25 000 Besuchern beim „Love + Peace“ auf Fehmarn. Und erlebte dort den letzten großen Auftritt von Jimi Hendrix. Am Wochenende jährt sich das Open-Air-Festival zum 50. Mal.

Thomas Bunjes 04.09.2020

Seit einer Woche steht die E-Bike-Ladestation der Versorgungsbetriebe Bordesholm auf der kleinen Fläche direkt an der Ecke Manhagener Weg/Dorfstraße in Blumenthal. Das ist die erste Station dieser Art außerhalb von Bordesholm - eine Premiere, über die man sich nicht nur in Blumenthal freut.

Sorka Eixmann 02.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10