Folge gestrichen

Jan Böhmermann sagt „Chez Krömer“-Auftritt ab - siebte Staffel kürzer

Der Moderator und Comedian Kurt Krömer.

Der Moderator und Comedian Kurt Krömer.

Berlin. Der Komiker und Moderator Kurt Krömer ist mir seiner RBB-Show „Chez Krömer“ mitten in der siebten Staffel. Eigentlich sollte diese sieben Folgen umfassen, wird nun jedoch gekürzt. Der Grund: Jan Böhmermann hat seine Teilnahme an der Sendung kurzfristig abgesagt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Böhmermann war vor einigen Wochen als einer der sieben Gäste der Show angekündigt worden. Wie eine RBB-Sprecherin dem Branchenportal „DWDL.de“ erklärte, sei der Satiriker verhindert. „Jan Böhmermann ist wegen Dreharbeiten leider verhindert und kann nicht wie geplant an Staffel sieben teilnehmen“, sagte sie. Ein Ersatz sei nicht geplant. Unklar sei noch, ob Böhmermann seinen Auftritt in einer möglichen achten Staffel nachholen wird.

Ex-„Bild“-Chef Reichelt bestreitet Vorwürfe bei „Chez Krömer“

In der siebten „Chez Krömer“-Staffel sind in den sechs Folgen Ex-Gesundheitsminister Jens Spahn, der österreichische Politiker Heinz-Christian Strache, die Autorin und Prostituierte Salomé Balthus, der Regisseur Rosa von Praunheim, Comedian Faisal Kawusi und Ex-„Bild“-Chef und Youtuber Julian Reichelt zu Gast in Krömers „Verhörraum“. Die Staffel startete am 31. Oktober.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Folge mit Julian Reichelt sorgte Mitte November für Furore: Der 42-Jährige stritt unter anderem die Vorwürfe des Machtmissbrauchs, die zu Reichelts Entlassung als „Bild“-Chef­redak­teur 2021 führten, ab. „Ich betrachte diese abstoßende, verleumderische Berichterstattung als Teil einer Kampagne, die sich meines Privatlebens bemächtigt hat“, sagte er.

Die „Chez Krömer“-Folge mit Julian Reichelt und die weiteren Ausgaben sind auf Youtube und in der ARD-Mediathek abrufbar. Für die Sendung mit dem Gast Torsten Sträter (Staffel vier) wurde „Chez Krömer“ mit dem Grimme-Preis 2022 in der Kategorie Unterhaltung ausgezeichnet.

RND/nis mit dpa

Mehr aus Medien

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken