Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/ 8° Regen
Thema Boostedt

Boostedt

Anzeige

Alle Artikel zu Boostedt

Nur einen Regentag seit der Saisoneröffnung im Mai: Einen Besucheransturm erlebt das Waldschwimmbad der Gemeindewerke Trappenkamp. „Das ist ein extrem gutes Jahr“, sagt Werkleiter Werner Schultz. „Bis zu 500 Besucher haben wir pro Tag gehabt.“ Normalerweise schließt das Freibad Ende August.

Gerrit Sponholz 10.08.2018

800 der 1200 Zuwanderer, die in der Landesunterkunft in Boostedt leben, müssten Deutschland eigentlich verlassen. Die Zahl der Rückführungen von Flüchtlingen ist in Schleswig-Holstein aber deutlich gesunken. Deshalb sind in Boostedt auch so viele Migranten ohne Bleibeperspektive.

Bastian Modrow 10.08.2018

Die Polizeistation in der Landesunterkunft für Flüchtlinge in Boostedt bei Neumünster bekommt mehr Personal. Damit werde die Polizei rund um die Uhr vor Ort sein, teilte das Innenministerium am Donnerstag mit.

09.08.2018

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat mit seinen Überlegungen, die Erstaufnahme für Flüchtlinge in Neumünster ausbauen zu lassen, alle Beteiligten im Neumünsteraner Rathaus auf dem falschen Fuß erwischt. Das ist dort nicht gut angekommen. Die Politiker haben aber keine grundsätzlichen Bedenken.

Thorsten Geil 09.08.2018

Der öffentliche Notruf des Bürgermeisters von Boostedt, Hartmut König (CDU), schlägt in Schleswig-Holstein hohe Wellen. König hatte über Krawall, rüpelhaftes Benehmen und Respektlosigkeit seitens der Flüchtlinge geklagt. Landespolitiker fordern nun schnelle Konsequenzen für die Landesunterkunft.

Bastian Modrow 09.08.2018

Boostedts Bürgermeister Hartmut König (CDU) hat die Situation in seiner Gemeinde schonungslos beschrieben. Allein ist der 59-Jährige mit seiner Kritik nicht: Auch Marina Weber, Fraktionsvorsitzende der Freien Wählergemeinschaft, beklagt, dass sich viele Dinge im Ort zum Negativen verändert hätten.

Bastian Modrow 08.08.2018

Es ist ein Hilferuf an die Landespolitik: Boostedts Bürgermeister Hartmut König will nicht länger schweigen über die Zustände in seinem Dorf, das zunehmend unter der Landesunterkunft für Asylbewerber leidet.

08.08.2018

Ein humaner Umgang mit Flüchtlingen war in den vergangenen drei Jahren breit getragener politischer Konsens in Schleswig-Holstein. Das kleine Boostedt hat in dieser Hinsicht Vorbildliches geleistet. Umso schwerer wiegt das, was er unserer Redaktion jetzt offenbart hat.

Christian Longardt 08.08.2018

Der Bürgermeister von Boostedt, Hartmut König (CDU), spricht über wachsende Probleme im Zusammenhang mit der Landesunterkunft für Flüchtlinge: „Unsere Gemeinde wird mit einer Klientel von Flüchtlingen belastet, mit der sich ein großer Teil der Bevölkerung nicht mehr identifizieren kann.“

Bastian Modrow 08.08.2018

Im Einkaufszentrum Holsten-Galerie in Neumünster spielt das Deutsche Rote Kreuz in dieser Woche eine wichtige Rolle: Gleich am Haupteingang zeigt das DRK noch bis Sonnabend seine Aufgaben und die Entstehungsgeschichte des weltweit tätigen Verbands. Und im Erdgeschoss kann Blut gespendet werden.

Thorsten Geil 31.07.2018
Neumünster

JVN-Ferien-Aktionen - "Selbermachen" kommt an

Einen neuen Trend entdeckt der Jugendverband Neumünster bei den Ferien-Aktionen dieses Sommers. "Die Fahrt in den Heidepark, früher ein Renner, mussten wir wegen zu wenig Anmeldungen absagen", erklärte Vorsitzender Dietrich Mohr. Dafür ziehen Selbermachen-Angebote die Kids an.

Sabine Nitschke 27.07.2018

Ferienzeit ist Baustellenzeit: Um die Deckenerneuerung der Segeberger Straße in Neumünster-Gadeland macht sich die Pinneberger Firma Groth bis Ende Juli verdient. Montag früh wurde die L 322 zwischen der Straße Am Geilenbek und der Kampstraße in Richtung stadtauswärts zur Einbahnstraße.

Sabine Nitschke 16.07.2018
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30