Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 9° Regenschauer
Thema Boostedt

Boostedt

Anzeige

Alle Artikel zu Boostedt

Flüchtlingsinitiativen in Boostedt - Hilfe für gebeutelte Menschen

Ein Teil der Boostedter Rantzau Kaserne soll künftig Flüchtlingen als Unterkunft dienen. Den Worten der vergangenen Wochen wollen nun viele Bürger aus Boostedt und Umgebung Taten folgen lassen.

Uwe Straehler-Pohl 01.12.2014

Bürgerinitiative „Frackingfreies Auenland“ - Arved Fuchs diskutiert auch mit

Die im August in Brande-Hörnerkirchen gegründete Bürgerinitiative „Frackingfreies Auenland“ hat sich in Regionalgruppen aufgeteilt, eine davon in Bad Bramstedt. Ihr Ziel ist es, die Bürger über die Gefahren des Frackings zu informieren. Zu diesem Zweck sind ab Januar mehrere Aktionen geplant.

Uwe Straehler-Pohl 27.11.2014

Kreis Segeberg - Politik mit Kuschelfaktor

Kuschelig wird es heute am Segeberger Kreishaus. Wenn dort eine weitere Gruppe von Flüchtlingen ankommt, empfängt sie nicht nur die kalte Bürokratie, sondern auch eine warmherzige Aktion. Kreistagsabgeordnete verschenken Aufmerksamkeiten und Kuscheltiere.

Petra Stöver 25.11.2014

Kreis Ostholstein - Mehrausgaben durch Asylbewerber

Bis Ende 2014 wird die Zahl der Flüchtlinge und Asylbewerber im Kreis Ostholstein auf 500 oder sogar mehr steigen. Um die Betreuung auf gemeindlicher Ebene besser zu koordinieren, wird in der Kreisverwaltung ab 2015 eine zusätzliche Stelle geschaffen.

Orly Röhlk 24.11.2014

Zwar war das Pferdeland zwischen den Meeren nicht Vorreiter, aber mit dem „Achter-Team“ schafften der Pferdesportverband (PSH), der Landesverband der Reit- und Fahrvereine Hamburg, die Persönlichen Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (PMs), der Holsteiner Verband und die Fachzeitschrift „Pferd+Sport“ eine Punktlandung. 

Jessica Bunjes 20.11.2014

Schweißnasse Finger, hoher Puls und volle Konzentration: Es lag Spannung in der Luft beim 31. Jugendmusikwettbewerb der Musikschule Neumünster am Wochenende. Rund 40 Kinder und Jugendliche gaben ihr Können auf Instrumenten wie Klavier, Geige, Klarinette und Trompete oder auch im Gesang zum Besten.

Gunda Meyer 16.11.2014

Die Gemeinde will die Hunderte von Flüchtlinge willkommen heißen, die für die Kaserne angekündigt sind: Dieses Signal ging von einem Treffen am Donnerstagabend im Hof Lübbe aus, zu dem der Arbeitskreis „Information Flüchtlingspartnerschaft“ eingeladen hatte.

Uwe Straehler-Pohl 14.11.2014

Flüchtlingspolitik - Studt steht zu den gesteckten Zielen

Referatsleiter Dirk Gärtner saß 90 Minuten schweigend neben seinem Chef. Als er dann doch etwas sagte, fiel ihm das ziemlich schwer, so beeindruckt war er. „Sehr stolz“ sei er auf seinen Minister, bekannte Gärtner, der nach noch nicht einmal sechs Wochen im Amt soeben seine flüchtlingspolitische Basisprüfung bestanden hatte.

Martin Geist 10.11.2014

Bundestagswahl 2017 im Kreis Segeberg - Wahlkreis wird weiter zerschnitten

Erst 2017 wird der nächste Bundestag gewählt. Doch schon jetzt gibt es Streit: Weil der Wahlkreis Segeberg/Stormarn-Mitte zu groß ist, will die Bundes-Wahlkreiskommission das Amt Bornhöved mit knapp 11000 Einwohnern dem zu kleinen Wahlkreis Plön/Neumünster zuschlagen.

Gerrit Sponholz 07.11.2014

Den Schritt vor ein Millionen-Publikum wagt der Daldorfer Matthias Bunk (28). Er tritt in der Talent-Show„The Voice of Germany“ auf, die der Fernsehsender Sat.1 am Freitag zeigt. Der Berufssoldat hofft auf einen Kick in seiner Musikerkarriere.

Petra Stöver 22.10.2014

Erstaufnahmestelle Neumünster - Neue Plätze für Flüchtlinge

Das Land erhöht in Sachen Unterbringung von Asylsuchenden das Tempo: Neben der Einrichtung einer zentralen Unterkunft für Asylsuchende in der Boostedter Rantzaukaserne zum 1. Januar mit einer Kapazität von bis zu 500 Flüchtlingen hat das Innenministerium angekündigt, die Kapazität der bisher einzigen Erstaufnahmestelle in Neumünster durch den Neubau von vier Gebäuden bis zum Herbst des kommenden Jahres zu verdoppeln.

Karsten Leng 22.10.2014

Ratzeburger Paramentenwerkstatt - Hier bekennt der Glaube Farbe

Sie kosten mehrere Tausend Euro und sind reine Handarbeit. Hinter den dicken Mauern des Ratzeburger Doms entstehen sogenannte Paramente. Die liturgischen Textilien für Altare, Kanzeln oder Lesepulte werden von Kirchengemeinden in ganz Deutschland bestellt.

Paul Wagner 19.10.2014
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70