Menü
Anmelden
Wetter Regen
16°/ 13° Regen
Thema Boostedt

Boostedt

Anzeige

Alle Artikel zu Boostedt

Nissenhütte im Tierpark - Plan: Heizung und mehr

Falls die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bei den Plänen von Jan-Christian Ramm mitspielt, könnte das für die Nissenhütte im Tierpark die Sanierungs-Rettung bedeuten. Der Gymnasiallehrer der Immanuel-Kant-Schule hat schon länger die Idee, die letzte Nissenhütte Neumünsters im Winter beheizbar zu machen.

Sabine Nitschke 15.03.2014

Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) Neumünster - Kommt Finanzspritze für Neubau?

Der Alptraum eines jeden Bauherrn: Für den zweiten Bauabschnitt von Neumünsters Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) hat sich eine drastische Kostensteigerung um 17,3 Millionen auf 76,5 Millionen Euro ergeben. Jetzt hoffen FEK-Geschäftsführung und Stadt Neumünster auf Hilfe vom Land. Das Sozialministerium reagierte gestern eher schroff.

Sabine Nitschke 07.03.2014

„Leicht verbessert“ hat sich der Zustand der Segeberger Kreisstraßen. Das stellte Holger Viktor vom Wasserverkehrskontor (WVK) aus Neumünster fest. Sein Büro hat im Auftrag des Kreises die Straßen untersucht. Insgesamt weisen sie weniger starke, dafür aber mehr mittlere Schäden auf.

Patricia König 04.03.2014

Kieler Landgericht - Taxifahrer beging Fahrerflucht

Wegen Fahrerflucht verlor ein Taxifahrer aus Neumünster im Juni 2013 erst den Führerschein, dann seinen Job. Am Donnerstag verurteilte ihn eine Berufungskammer des Kieler Landgerichts wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort zu 300 Euro Geldstrafe (30 Tagessätze á 10 Euro) und weiteren drei Monaten Führerscheinsperre.

Thomas Geyer 02.03.2014

KN-Sportbuzzer geht an den Start - Jetzt sind alle Sportreporter

Endlich ist es soweit. Der Sportbuzzer steht am Anstoßkreis. Das neue, kostenlose Internetportal der Kieler Nachrichten gibt dem kleinen Fußball jetzt den Stellenwert, den er verdient – auf Augenhöhe mit dem Profifußball.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.01.2014

Wunschkonzert für den Dirigenten hieß es bei der Musikarena des Mädchen-Musikzugs Neumünster (MMN): Das Orchester feierte bei drei Konzerten am Wochenende in der Stadthalle 30 Jahre Hans-Georg Wolos mit Pomp and Circumstance – allerdings erst zum Schluss. Davor beklatschte das Publikum kraftvolle Filmmusik-Arrangements, glänzende Solo-Einlagen und Auszüge aus dem Musical Les Miserables.

Beate König 15.01.2014

Stadtwerke Neumünster - Einigung über Recyclinghof

Der Recyclinghof im Wertstoffzentrum der Stadtwerke Neumünster (SWN) in Wittorferfeld ist zukünftig auch ganz offiziell Anlaufstelle für Privatpersonen und Gewerbetreibende aus dem Kreis Segeberg. Der Wegezweckverband Kreis Segeberg (WZV) und die SWN besiegelten am Freitag einen entsprechenden Kooperationsvertrag.

10.01.2014

Leukämie - Hilfe für Jurij

Der neue Verein Teestube David - Unsere Hilfe zum Leben nach Tschernobyl e.V. hat sich für gut einen Monat nach seiner Gründung eine Riesenaufgabe vorgenommen: Gemeinsam mit dem Jugendverband Neumünster wird am letzten Januar-Wochenende zu einer Typisierungsaktion für den an Leukämie erkrankten 13-jährigen Jurij Ljadov aufgerufen.

Sabine Nitschke 07.01.2014

In der zur insolventen Baumarktkette Max Bahr gehörenden Filiale an der Kieler Straße geht nicht das Licht aus: Der Neumünsteraner Baustofffachhandel C. J. Wigger KG hat die Immobilie gekauft. Anfang März wird dort ein Hagebaumarkt seine Pforten öffnen.

Karsten Leng 30.12.2013

Kreis Segeberg - Lebensgefährliche Böller

An Silvester werden die Segeberger das neue Jahr wieder krachend einläuten. Das Feuerwerk ist aber nicht nur ein Riesenspaß, sondern kann Unfälle und Brände auslösen. Damit es nicht soweit kommt, geben Polizei und Feuerwehr Tipps zur Sicherheit.

Petra Stöver 30.12.2013

Sozusagen Silberhochzeit können am Jahresende 2013 die Taxi 44444 Neumünster e.G. und die Stadtwerke Neumünster (SWN) feiern: In 25 Jahren hat sich die Einrichtung Anrufsammeltaxi, kurz AST genannt, zu einem festen Bestandteil in Neumünsters Stadtverkehr entwickelt.

Sabine Nitschke 27.12.2013

Justizvollzugsanstalt Neumünster - Leiter Jörg Alisch geht in Ruhestand

Aus seiner Passion für alte Architektur macht Jörg Alisch keinen Hehl. „Es war für mich genau das Richtige, dass die Sanierungsphase noch in meine Amtszeit gefallen ist.“ Am Mittwoch wird der Leiter der Justizvollzugsanstalt Neumünster, im Amt seit 1997, in den Ruhestand verabschiedet.

Sabine Nitschke 21.12.2013
1 ... 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80