Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 12° wolkig
Thema Boostedt

Boostedt

Anzeige

Alle Artikel zu Boostedt

Ab 2023 könnte sich ein lange gehegter Wunsch erfüllen: ein Schnellzug der AKN zwischen Neumünster und Norderstedt-Mitte, vorausgesetzt das Land stimmt zu. Wer in Bad Bramstedt zusteigt, ist dann zwölf Minuten schneller, berichtete AKN-Chef Wolfgang Seyb dem Bad Bramstedter Verkehrsausschuss.

Einar Behn 04.02.2020

Zum zweiten Malk vor Gericht: Schmuck im Wert von rund 42 000 Euro soll ein albanischer Serientäter bei Wohnungseinbrüchen in Kiel, Neumünster, Bad Bramstedt, Boostedt (Kreis Segeberg) und Halstenbek (Kreis Pinneberg) erbeutet haben.

Thomas Geyer 31.01.2020

Weiterführende Schule - Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt

Die Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt ist mit dem Berufswahlsiegel-SH für vorbildliche Berufs- und Studienorientierung ausgezeichnet worden und setzt auf ein digitales Konzept mit Whiteboards in allen Klassen. Schulleiterin Dagmar Drummen stellt die Angebote der Schule vor.

Susanne Färber 27.01.2020

Wohin nach der vierten Klasse? Ob Gymnasium, Gemeinschaftsschule oder Privatschule: Informationen zu weiterführenden Schulen in Kiel, Neumünster und den Kreisen Rendsburg-Eckernförde, Plön, Ostholstein und Segeberg finden Sie hier.

27.01.2020

In Neumünster ist bei einem Unfall am Montagmorgen um 5.20 Uhr ein Leichtkraftradfahrer schwer verletzt worden. Er wurde von einem Lkw, der abbiegen wollte, übersehen. Die Zufahrt zur B205 war gesperrt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.01.2020

Schleswig-Holstein hält für den Fall, dass die Zahl der Asylsuchenden kurzfristig wieder steigen sollte, bei Bad Segeberg eine Unterkunft mit 1000 Plätzen als Reserve vor. Die Länder seien bundesgesetzlich zur Risikovorsorge verpflichtet, sagte ein Sprecher des Innenministeriums.

Christian Hiersemenzel 18.01.2020

Etwa 1000 Flüchtlinge könnten im Levo-Park bei Bad Segeberg unterkommen. Derzeit herrscht in den vier Containerdörfern gespenstische Ruhe, die nur vom Dauerlärm der nahen Autobahn 21 unterbrochen wird. Ein Besuch.

Christian Hiersemenzel 18.01.2020

Die Zahl der Flüchtlinge, die neu nach Schleswig-Holstein kommen, ist 2019 erneut gesunken. 4183 Asylsuchende kamen im Laufe des Jahres ins nördlichste aller Bundesländer. 2018 waren es noch 4427, 2016 sogar rund 10.000. Auch die Zahl der Abschiebungen und freiwilligen Ausreisen stieg gegenüber dem Vorjahr.

17.01.2020

Ein versuchter Einbruch und ein Einbruch mit Diebstahl beschäftigen die Polizei: In Boostedt scheiterten die Täter, in Norderstedt nahmen die Täter Schmuck, Bargeld und eine Küchenmaschine mit.

KN-online (Kieler Nachrichten) 08.01.2020

In Schleswig-Holstein ist die Zahl der Einreisen registrierter Zuwanderer 2019 im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent zurückgegangen. Im Kieler Innenministerium geht man davon aus, dass bis Ende Dezember etwa 4000 Menschen im Norden aufgenommen worden sind.

Christian Hiersemenzel 04.01.2020

DRK-Sondertermin - Blutspender in Feiertagslaune

Das große Ziel war nach drei Stunden und 50 Minuten ereicht, als Julia Göttsche das DRK-Haus betrat: Die Neumünsteranerin war an diesem Tag die 100. Blutspenderin. „In den Vorjahren hatten wir 92 und 94 Spender, und in diesem Jahr wollten wir unbedingt die 100 schaffen“, sagte Sabine Krebs vom DRK.

Thorsten Geil 26.12.2019

Westkreis Segeberg - Für Windräder besonders geeignet

Auch nach dem in dieser Woche von der Landesregierung veröffentlichten dritten Entwurf zu den Windkraft-Vorrangflächen bleibt der Westen des Kreises Segeberg ein Schwerpunkt für die Nutzung dieser Energie. Proteste beispielsweise aus Weddelbrook und Hitzhusen blieben in Kiel ungehört.

Einar Behn 20.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10