Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 3° Regenschauer
Thema Bürgermeisterwahl Plön

Bürgermeisterwahl Plön

Anzeige

Alle Artikel zu Bürgermeisterwahl Plön

Bis 2022 soll das Onlinezugangsgesetz umgesetzt werden. Hinter dem sperrigen Wort verbirgt sich die Verpflichtung für Verwaltungen, Dienstleistungen auch digital anzubieten. Bürgerinnen und Bürger müssen dann für viele Angelegenheiten nicht mehr persönlich erscheinen. Einiges läuft schon jetzt.

Silke Rönnau 11.03.2021

Bürgermeisterwahl Preetz - 93,72 Prozent stimmten für Björn Demmin

Björn Demmin bleibt Bürgermeister in Preetz - was angesichts der Einzelkandidatur in der kreisgrößten Stadt auch keine Überraschung war. Mit 93,72 Prozent wählten die Bürgerinnen und Bürger den 47-Jährigen für weitere sechs Jahre in das Amt. Die Wahlbeteiligung fiel besser als erwartet aus.

Silke Rönnau 08.03.2021

Der Traum von der „schwarzen Null“ ist geplatzt: Ein fataler Rechenfehler in der Stadtverwaltung Preetz hat zu einem riesigen Loch im Haushaltsplan für 2021 geführt. Durch ein Missverständnis zur Finanzierung der Kita-Reform klafft nun eine Lücke von 1,4 Millionen Euro im Etat.

Silke Rönnau 03.03.2021

Bürgermeisterwahl Preetz - Stiller Wahlkampf in Corona-Zeiten

Wenig Plakate. Keine Versammlung. Keine Hausbesuche. Ein Bürgermeisterwahlkampf in Corona-Zeiten ist schon sehr still. Erst recht mit nur einem Kandidaten. Das Interesse zu wählen scheint in Preetz trotzdem da zu sein: Mehr Bürger als sonst haben – wohl auch wegen der Pandemie – Briefwahl beantragt.

Silke Rönnau 25.02.2021

Ein Heikendorfer Medienunternehmer hat Verantwortlichen der Gemeinde unseriöses Vorgehen bei der Rechtfertigung von Hafen-Sanierungsplänen vorgeworfen. Die Kritik traf offenbar ins Schwarze. Jetzt soll eine Kompromisslösung auf den Tisch.

Jürgen Küppers 16.02.2021

Heikendorf: Wieder Wahl - Peetz will Vollzeit-Bürgermeister werden

Im September 2021 wird es spannend in Heikendorf: Wahrscheinlich drei Wochen vor der Bundestagswahl (26. September) entscheiden Bürger dort, wer hauptamtliche(r) Bürgermeister(in) wird. Der erst im Juni 2018 zum ehrenamtlichen Bürgermeister gewählte Tade Peetz (CDU) ist bislang einziger Kandidat.

Jürgen Küppers 10.02.2021

Bürgermeisterwahl Preetz - Björn Demmin ganz allein im Wahlkampf

Die Wahlplakate sind schon da. 100 Stück hat Björn Demmin bestellt. Doch im Gegensatz zur Bürgermeisterwahl in Preetz vor sechs Jahren muss er sich diesmal nicht beeilen, um die besten Standorte dafür zu finden. Der Amtsinhaber ist der einzige Kandidat, der am Sonntag, 7. März, antritt.

Silke Rönnau 23.01.2021

Bürgermeisterwahl Preetz - Björn Demmin tritt ohne Gegenkandidat an

Zur Bürgermeisterwahl in Preetz am Sonntag, 7. März, tritt nur Amtsinhaber Björn Demmin an. Bis zum Ablauf der Frist am Montagabend um 18 Uhr haben sich keine weiteren Bewerber mehr für das Amt als Verwaltungschef der kreisgrößten Stadt mit ihren rund 16.000 Einwohnern gemeldet.

Silke Rönnau 11.01.2021

Am 7. März steht die Bürgermeisterwahl in Preetz an. Björn Demmin zeigt sich nach fünf Jahren noch nicht amtsmüde und wirft wieder seinen Hut in den Ring. Im Interview erklärt er, was er in seiner Amtszeit erreicht hat, wo seine Schwerpunkte liegen und warum Visionen nicht immer ganz einfach sind.

Silke Rönnau 12.10.2020

Bisher nur ein Bewerber - Preetz wählt 2021 seinen Bürgermeister

Im kommenden Jahr wird der Bürgermeister in Preetz gewählt. Amtsinhaber Björn Demmin, der sich 2015 gegen vier Mitbewerber durchsetzen konnte, hat erklärt, dass er wieder antreten will. Weitere Kandidaten für das Amt als hauptamtlicher Verwaltungschef der kreisgrößten Stadt gibt es noch nicht.

Silke Rönnau 30.09.2020

Feuerwehr-Neubau Höhndorf - Grüner Dorfmittelpunkt bleibt erhalten

Wie Höhndorf den Umbau des Feuerwehrhauses bezahlen soll, wurde in der jüngsten Gemeindevertretung rege diskutiert. Vorschlag der WHG: Bauland am Sportplatz verkaufen. Damit verbunden wäre allerdings das Fällen von 150 Bäumen. Argumente dagegen überwogen.

Nina Janssen 25.09.2020

Der ehemalige Bürgermeister Helmut Wichelmann ist zurück auf seinem Posten als Gemeindechef in Höhndorf. Weil sein Nachfolger Marco Eck das Amt kürzlich aus zeitlichen Gründen aufgegeben hat, hat der 77 Jahre alte Wichelmann nun wieder das Ruder übernommen. Der Nachwuchs fehlt.

Nina Janssen 25.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10