Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 3° wolkig
Thema Bundespolizei Kiel

Bundespolizei Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Bundespolizei Kiel

Am Mittwochmittag hat die Bundespolizei Kiel im Hauptbahnhof einen 30-Jährigen angesprochen: Der Mann trug einen Kopfverband, wirkte verwirrt und wurde laut der Behörde plötzlich aggressiv. Deswegen drohten die Einsatzkräfte mit der Bodycam, die sie schließlich einschalteten.

Niklas Wieczorek 18.02.2021

Ein 25-jähriger Mann hat sich nicht an die Quarantäne-Auflagen gehalten: Statt in der Gemeinschaftsunterkunft in Lübeck-Travemünde zu bleiben, war er mit dem Zug unterwegs. Nicht der einzige Fall, der der Bundespolizei in Kiel am Dienstagabend Arbeit bescherte.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.01.2021

Wieder ein Angriff auf Fahrzeuge der Bundespolizei am Hauptbahnhof Kiel: In der Nacht zu Dienstag sind zwei Wagen der Behörde demoliert worden. In unmittelbarer Nähe gelang jedoch auch die Festnahme von zwei Verdächtigen.

Niklas Wieczorek 19.01.2021

Gleich in sechs Fällen war die Bundespolizei Kiel am Wochenende erfolgreich. Darunter: Ein Kapitän eines Frachters, ein Zugreisender und ein Ausreisender am Ostuferhafen sind den Beamten ins Netz gegangen. Alle wurden aus unterschiedlichen Gründen gesucht.

Niklas Wieczorek 18.01.2021

Bundespolizei Schwedenkai - Gefälschten Reisepass vorgelegt

Am Schwedenkai in Kiel ist der Bundespolizei am Mittwoch ein 33-Jähriger aufgefallen: Sie kontrollierten den Mann und erhielten einen irakischen Reisepass. Dieser war jedoch offenbar eine Fälschung.

Niklas Wieczorek 15.01.2021

Am Donnerstagnachmittag musste die Bundespolizei zu den Bahngleisen in Höhe des Citti-Parks in Kiel ausrücken. Von dort wurden der Notfallleitzentrale in Hannover Menschen im Gleis gemeldet. Die Strecke wurde gesperrt – die Beamten konnten die Personen vor Ort antreffen.

Niklas Wieczorek 15.01.2021

Am späten Sonntagabend ist die Bundespolizei zur Hilfe in eine Regionalbahn von Rendsburg nach Kiel gerufen worden. Dort saß eine schlafende und extrem betrunkene Frau. Der Einsatz der Beamten endete mit massivem Widerstand der 19-Jährigen, so die Behörde.

Niklas Wieczorek 11.01.2021

In Kiel hat ein Maskenverweigerer einen Sicherheitsmitarbeiter des Hauptbahnhofs angegriffen. Zuvor war der Mann aufgefordert worden, einen Schutz zu tragen.

06.01.2021

Ein Maskenverweigerer hat am Montagabend Mitarbeiter der DB Sicherheit in Kiel geschlagen. Zuvor wurde der 42-Jährige mehrfach aufgefordert, der Maskenpflicht im Hauptbahnhof nachzukommen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 05.01.2021
Kiel

Brücke in Kiel-Mettenhof - Unbekannte bewerfen Regionalbahn

Brisanter Zwischenfall in Kiel-Mettenhof: Wie die Polizei Kiel am Montag mitteilte, musste eine Regionalbahn nach Rendsburg am Sonntagabend eine Notbremsung machen. Offenbar hatten Unbekannte zuvor einen Gegenstand vor den Zug geworfen.

Niklas Wieczorek 04.01.2021
Kiel

Mit Haftbefehl gesucht - Bundespolizei Kiel fasst 39-Jährigen

Ein Hinweis hat die Bundespolizei Kiel am Dienstagmorgen zur Festnahme eines gesuchten 39-jährigen Straftäters geführt: Wie die Behörde am Mittag mitteilte, lag bereits ein Haftbefehl gegen den Mann vor. Dann soll er sich noch an der Geldbörse eines anderen vergriffen haben.

Niklas Wieczorek 29.12.2020

Ein verrücktes Jahr war 2020 ohnehin – aber für die skurrilsten Polizeimeldungen des Jahres aus Schleswig-Holstein braucht es nicht einmal Corona: von Pfannen über eingeschlossene Diebe bis hin zu nackten Männern und Ananas. Das Jahr hat alles gegeben. Ein Überblick.

Niklas Wieczorek 27.12.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13