Menü
Wetter Regenschauer
20°/ 16° Regenschauer
Thema Dänische Minderheit

Dänische Minderheit

Alle Artikel zu Dänische Minderheit

„Wetter stört uns nicht, wir haben Zelte!“: Stadtmarketing Rendsburg lud am Sonnabend zum zweiten deutsch-dänischen Tafelfest in Rendsburg ein.

15.06.2019

Offenheit und kultureller Austausch waren in aller Munde beim dänischen Jahrestreffen in Eckernförde. 1200 Besucher tummelten sich am Sonnabend auf dem IF-Sportplatz, wo es ein Festprogramm mit Musik und Info-Ständen gab. Der Wildschweinzaun an der deutsch-dänischen Grenze war ebenfalls ein Thema.

Jan Torben Budde 26.05.2019
Blick in den Tag

Veranstaltungen + Termine - Blick in den 25.05.2019

Am Sonnabend wird es tierisch, sportlich und feierlich: Die Rassehunde-Ausstellung "Neumünster wedelt" lockt Vierbeiner und Besitzer, beim Lauf zwischen den Meeren starten tausende Sportler und die Volksbühne Kiel feiert ihr 125-jähriges Bestehen mit einer Gala. Weitere Tipps im Blick in den Tag.

24.05.2019

Dänen und Deutsche haben den Grenzverlauf vor 98 Jahren per Volksentscheid bestimmt. Auf beiden Seiten der Grenze leben große Minderheiten friedlich mit der Mehrheit. Für Politiker beider Länder ein Vorbild für andere Regionen in der Welt.

03.06.2018

Martin Henriksen von der rechten Dänischen Volkspartei wird nicht auf dem Jahrestreffen der dänischen Minderheit in Eckernförde sprechen. Wie Fred Witt vom örtlichen südschleswigschen Kulturverein SSF mitteilte, hat Henriksen seinen Besuch aufgrund eines Krankheitsfalls in der Familie abgesagt.

Christoph Rohde 01.06.2018

Hot Dogs, wehende Dannebrogs und fidele Kinder – so wirken die Jahrestreffen der dänischen Minderheit in Eckernförde. Doch diesmal fällt im Vorfeld ein Schatten auf die „Aarsmoede“. Eine Gruppe Eltern und Schüler kritisiert, dass Martin Henriksen von der Dänischen Volkspartei eingeladen wurde.

Christoph Rohde 31.05.2018

Was vor fast 100 Jahren trennte, soll in zwei Jahren gemeinsam gefeiert werden: Der Jahrestag der Volksabstimmung in Schleswig zum deutsch-dänischen Grenzverlauf im Jahr 1920 wird schon jetzt von den Regierungen auf beiden Seiten der heutigen Grenze geplant.

Niklas Wieczorek 13.02.2018
Schleswig-Holstein

Deutsch-Dänische Nachbarschaft - Wie gut verstehen wir uns?

Einfach ist sie nie gewesen, die Freundschaft zwischen Dänen und Deutschen. Eine Freundschaft, die aus einer tiefen und blutigen Feindschaft entstanden ist. So genügen vergleichsweise harmlose Reibungen, um alte Wunden aufzureißen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.03.2017

Dem SSW sei Dank. Die Partei der dänischen Minderheit hat ihr Konzept für Großgemeinden auf den Tisch gelegt und damit die überfällige Debatte über eine moderne Kommunalstruktur in Schleswig-Holstein eröffnet. Kein anderes Bundesland ist so kleinteilig organisiert.

Ulf Billmayer-Christen 01.11.2016

Der Gründervater der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Herzog Christian Albrecht, kommt am Donnerstag zu besonderen Ehren, für den Kreis Segeberg werden Lieblingsplätze vorgestellt und auf dem Büsumer Fischtag die Entwicklungen der Aquakultur diskutiert. Noch viel mehr im Blick in den Donnerstag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 08.06.2016

Deutsche Ortsschilder unterm Dannebrog? Für viele Dänen undenkbar. Doch die deutsche Minderheit in Nordschleswig kämpft weiter um ihre Sprache im Stadtbild. Der dänische Verkehrsminister lässt sie nun hoffen — wäre da nur nicht die Vergangenheit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.03.2016

Der bekannteste Vertreter der dänischen Minderheit in Deutschland, Karl Otto Meyer, ist am Freitag beigesetzt worden. Zu den Trauergästen gehörten Schleswig-Holsteins Justizministerin Anke Spoorendonk (SSW), Innenminister Stefan Studt (SPD) und Umweltminister Robert Habeck (Grüne).

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.02.2016
1 2 3 4 5 6

Bilder zu: Dänische Minderheit