Menü
Anmelden
Wetter Regen
15°/ 10° Regen
Thema Gutes tun im Advent

Gutes tun im Advent

Anzeige

Alle Artikel zu Gutes tun im Advent

Sie machen Familien, denen Schreckliches widerfährt, das Leben leichter – und fürchten nun, dass ihnen das Geld ausgeht. Die Aktiven des Ambulanten Kinderhospizdienstes Die Muschel haben mit rückläufigen Spenden zu kämpfen. Darunter könnten auch neue Angebote wie die Online-Trauerbegleitung leiden.

Michael Stamp 05.12.2019

Wie berichtet man über jemanden, der sterbenskrank ist und nur noch wenige Tage oder Wochen zu leben hat? Einfach hingehen und zuhören. Doch das ist einfacher gesagt als getan. Ein Besuch im Hospiz in Kiel.

Kristiane Backheuer 29.11.2019

Gegen den Begriff Sterbehaus wehren sie sich im Hospiz Haus Porsefeld Rendsburg. Es gehe darum, hier noch eine gemeinsame Lebenszeit zu verbringen - und das auch mit Lebensfreude. Das Hospiz Haus Porsefeld Rendsburg war bei seiner Eröffnung 1996 das erste stationäre Hospiz in Schleswig-Holstein.

Hans-Jürgen Jensen 27.11.2019

Die Hospizarbeit in Schleswig-Holstein braucht Unterstützung. In den vergangenen Jahren entstanden zwar viele neue Angebote. Der Wunsch, zu Hause zu sterben oder in einem betreuten persönlichen Umfeld, kann aber vielen Menschen nicht erfüllt werden. Der Verein "KN hilft" sammelt daher Spenden.

Robert Michalla 26.11.2019

Die pensionierte Sekretärin Heike Post ist eine von 20 ehrenamtlichen Helfern im Hospiz Haus Porsefeld in Rendsburg. Ohne solche Helfer geht es nicht, sagt Hospiz-Leiterin Sybille Jeske. Sie wollte die Hände nicht in den Schoß legen und für Menschen da sei, erklärt die 66 Jahre alte Heike Post.

Hans-Jürgen Jensen 25.11.2019
Plön

"Gutes tun im Advent" - Eine Frau am Ende des Weges

Die Kieler Nachrichten bitten wieder mit dem Verein „KN hilft“ um Spenden. Sie sollen in diesem Jahr die Hospize und Hospizvereine in unserer Region unterstützen. Wie gut die gemeinsame Zeit sowohl den Kranken als auch den Helfern tut, zeigt ein Blick in die Arbeit des Hospizvereins Preetz.

Sibylle Haberstumpf 23.11.2019

Jeder Mensch hat Respekt und Würde verdient – über den Tod hinaus, unabhängig von Herkunft, Religion oder sozialer Stellung. Das ist die Idee der Hospizbewegung. Dieses Ziel möchte der Verein „KN hilft“ in diesem Jahr unterstützen.

Robert Michalla 23.11.2019
Kiel

Losverkauf gestartet - KN-Fassade wird zum Adventskalender

Zur Weihnachtszeit wird das Gebäude der Kieler Nachrichten dank einer Projektion zum riesigen Adventskalender. Jeden Tag bis zum 23. Dezember wird der Weihnachtsmann um 18.30 Uhr aus einem der Fenster in der Fleethörn steigen und Geschenke verteilen. Der Losverkauf für den guten Zweck ist gestartet.

Kristiane Backheuer 18.11.2019

Die Rendsburger Tafel hat ihr neues Kühlfahrzeug. Bundesweit ist es der erste Transporter einer Tafel mit Elektroantrieb, sagt die Diakonie Rendsburg-Eckernförde. Der Verein KN hilft hat mit seiner Aktion Gutes tun im Advent Ende letzten Jahres das Auto mitfinanziert.

Hans-Jürgen Jensen 16.05.2019

Die Leserinnen und Leser von Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung haben Großes erreicht: 64.000 Euro spendeten sie aufs Konto des Vereins „KN hilft“. Er unterstützt mit dem Geld 14 Tafeln, die Bedürftige mit Lebensmitteln versorgen. Am Freitag endete die Aktion "Gutes tun im Advent".

Robert Michalla 05.01.2019

So haben Sie garantiert noch nie Ihre Neujahrsgrüße verschickt: Wer seinen Kollegen, Freunden oder Verwandten über die LED-Wand hoch über dem Kieler Asmus-Bremer-Platz alles Gute wünschen möchte, der schicke seinen Text (in maximal 75 Zeichen) per E-Mail an die Kieler Nachrichten.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.12.2018
Kiel

Spenden und grüßen - Weihnachtsbotschaften vom KN-Dach

Erst am Vorabend war sie in Betrieb genommen worden, am Donnerstagnachmittag liefen schon die ersten Weihnachtsgrüße über die neue LED-Wand auf dem Verlagsgebäude der Kieler Nachrichten mitten in der Kieler Innenstadt. Auch Sie können mitmachen - und dabei gleichzeitig Gutes tun.

Bodo Stade 21.12.2018
1 2 3