Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 13° Regenschauer
Thema Impfen

Impfen

Anzeige

Alle Artikel zu Impfen

Es gibt Hinweise darauf, dass eine Coronavirus-Infektion Erektions­störungen und Impotenz bei Männern auslösen könnte. Forschende haben Sars-CoV-2-Partikel in Hoden und Penis entdeck­­t – doch was das bedeutet, ist noch unklar. Eine Impfung gegen Covid-19 macht aber nicht unfruchtbar, weder Mann noch Frau.

17.09.2021

Gesundheitsminister Jens Spahn will für Bürger mit einer unbemerkten Corona-Infektionen einen Antikörpertest und eine Impfung als Nachweis für einen vollständigen Impfschutz ermöglichen. Mit einem qualitativ hochwertigen Antikörpertest könne man die Infektion sicher nachweisen, sagte der CDU-Politiker. Bezahlt werden muss der Antikörpertest allerdings selbst.

16:16 Uhr

Matthias Ginter hat sich vor knapp einem Monat mit dem Corona-Virus infiziert. Trotz Impfung erlebte der Nationalspieler von Borussia Mönchengladbach nach eigenen Angaben einen intensiven Krankheitsverlauf.

08:47 Uhr

Täglich aktualisierte Daten - So viele Menschen wurden bisher in SH geimpft

Die Impfkampagne läuft, auch in Schleswig-Holstein werden täglich Spritzen gesetzt. Wie viele Menschen bekommen aktuell eine Impfung? Und wie viele haben inzwischen diesen Schutz vor dem Coronavirus erhalten? Hier sehen Sie laufend aktualisierte Zahlen in verständlichen Grafiken und Karten.

Menschen in einkommens­schwachen Ländern haben nur einen verschwindend geringen Anteil an den Impfdosen gegen das Coronavirus enthalten. Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock dringt daher auf eine zeitweise Aufweichung des Patentschutzes für die Impfungen. Die Bundesregierung lehnt dies bisher ab.

17.09.2021

Die Corona-Impfung wird in Deutschland heiß diskutiert. Privat stoßen Ungeimpfte und Geimpfte immer wieder aneinander. Doch auch im Job kommen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nicht um die Frage einer Impfung herum.

17.09.2021

Der stellvertretende Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung, Stephan Hofmeister, hat sich für das Ende aller staatlichen Corona-Maßnahmen ausgesprochen. Jeder sei selbst dafür verantwortlich, sich mithilfe der Impfung zu schützen. Eine Impfquote für das Ende der Restriktionen könne auch ein Anreiz für bisher Ungeimpfte sein.

17.09.2021

Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat ihre Empfehlung für Schwangere geändert. Ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel empfiehlt das Gremium eine Impfung mit einem mRNA-Vakzin. Auch Frauen im gebärfähigen Alter rät die Stiko zur Impfung.

17.09.2021

Bei der Corona-Impfung mit dem Mittel von Johnson & Johnson braucht es nur einen Pieks. Immer mehr Impfdurchbrüche schüren nun aber die Sorge, dass das für einen sicheren Impfschutz nicht reicht.

17.09.2021

Die US-Rapperin Nicki Minaj äußerte sich besorgt um angebliche Nebenwirkungen bei einer Corona-Impfung. Nun hat das Weiße Haus der Musikerin ein Gespräch mit Gesundheitsfachleuten angeboten. Dort könne sie ihre Fragen zu Sicherheit und Effektivität der Impfungen stellen.

17.09.2021

Kurz vor der Schließung - Ansturm aufs Impfzentrum Neumünster

Der Andrang fürs Impfen ohne Termin war im Impfzentrum Neumünster am Mittwoch überwältigend: 154 Menschen erhielten eine Impfung gegen das Coronavirus. Das Zentrum wird seine Öffnungszeiten ausdehnen

Beate König 16.09.2021

Eine dritte Impfung mit dem Biontech-Vakzin schützt Menschen über 60 Jahren beträchtlich vor einer schweren Erkrankung an Covid-19. So lautet ein Ergebnis einer israelischen Studie. Der Immunologe Carsten Watzl empfiehlt die Booster-Impfung aber nicht für alle Menschen.

16.09.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10