Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
4°/ 1° Schneefall
Thema Impfen

Impfen

Anzeige

Alle Artikel zu Impfen

Die EU-Arzneimittelbehörde will am Dienstag ein Gutachten zum Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson vorlegen. Wie auch beim Impfstoff von Astrazeneca waren Hirnvenenthrombosen nach der Impfung aufgetreten. Die USA hatte die Impfungen daraufhin ausgesetzt, auch die Lieferungen in die EU waren verschoben worden.

20.04.2021

Für viele Menschen ist immer noch unklar, wann sie mit einem Impftermin gegen das Coronavirus planen können. Ein Onlinetool soll Abhilfe schaffen, indem es den voraussichtlichen Zeitpunkt errechnet. Was steckt dahinter?

10.03.2021

Impfungen und Corona-Tests kosten das Land viel Geld, die Erstattung von Kita-Beiträgen und Einnahmeausfälle beim Nahverkehr auch - die Pandemie hinterlässt tiefe Spuren im Haushalt Schleswig-Holsteins. Den Kreditrahmen will die Finanzministerin aber nicht ausweiten.

20.04.2021

Die EU will sechs Balkanländer mit Impfdosen im Kampf gegen das Coronavirus unterstützen. Die Aktion wird von Österreich koordiniert. Die Dosen von Biontech/Pfizer seien von vorneherein für diese Art von Nachbarschaftshilfe reserviert worden, sagte der österreichische Außenminister.

20.04.2021

Da in einigen seltenen Fällen nach einer Impfung mit Astrazeneca Thrombosen auftraten, empfiehlt die Ständige Impfkommission eine entsprechende Impfung mit Astrazeneca nur für Über-60-Jährige. Eine Leserin fragt sich, ob die Einnahme der Pille Einfluss auf diese Trombosen hat.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.04.2021

Es geht voran beim Impfen im Kreis Segeberg. Mehr als 53.000 Menschen wurden bisher bei Hausärzten, in Impfzentren und Pflegeeinrichtungen geimpft. Wegen anhaltender Beschränkungen wird häufig diskutiert, ob Geimpfte ihre Rechte früher zurückbekommen sollen. Das sagen Geimpfte in Wahlstedt dazu.

Nadine Materne 20.04.2021

Impfungen in Segeberg - Über 53.000 Menschen mit erster Dosis

53.272 Menschen haben bisher im Kreis Segeberg ihre erste Impfung erhalten – bei Hausärzten, durch mobile Impfteams oder in einem der drei Impfzentren im Kreis Segeberg. 11.133 Personen haben auch schon die zweite Impfung erhalten.

Nadine Materne 20.04.2021

So lange es Impfungen gibt, gibt es offenbar auch Gegner gegen ebenjene. Der Direktor des Kölnischen Stadtmuseums berichtet, dass schon während der Pockenepidemie 1870 teils große Impfskepsis herrschte. Eine Impfpflicht sei aber auch damals rechtlich nicht möglich gewesen, und so wurde – wie heute – an die Bevölkerung appelliert, sich impfen zu lassen.

19.04.2021

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer fordert, die Prioritäten bei Corona-Schutzimpfungen rasch aufzuheben. Er geht davon aus, dass dies in spätestens zehn Tagen vertretbar sein wird. Kretschmer erhofft sich einen neuen Schwung bei den Impfungen.

19.04.2021

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hatte vor kurzem einen erneuten Impfgipfel ins Spiel gebracht. Das Kanzleramt ist der Bitte nachgekommen und setzt neue Beratungen für kommenden Montag an. Er freue sich über die Einladung, sagt Woidke.

19.04.2021

Bislang gibt es keine Impfung zum Schutz vor Covid-19 für Kinder. Der Immunologe Anthony Fauci rechnet damit, dass sich das in den USA für alle Altersstufen bis Anfang kommenden Jahres ändert. Bislang werden dort erst Jugendliche ab 16 Jahren geimpft.

19.04.2021

In gerade mal vier Monaten wurden in den USA 50 Prozent der Einwohner mindestens einmal geimpft, wie die US-Gesundheitsbehörde CDC mitteilt. Jeder dritte Erwachsene ist demnach vollständig geimpft. Derzeit würden im Schnitt mehr als drei Millionen Impfungen am Tag verabreicht, teilt das Weiße Haus mit.

19.04.2021
1 ... 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101