Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 9° Regenschauer
Thema Impfen

Impfen

Anzeige

Alle Artikel zu Impfen

In einem Trailer zu einem Dokumentarfilm äußert sich Schauspieler Til Schweiger kritisch zu Corona-Maßnahmen und Impfungen für Kinder. Die Äußerungen sorgen nun für Diskussionen. Nicht ohne Grund: Die Filmemacher weisen Verbindungen zur österreichischen „Querdenker“-Szene auf.

06.09.2021

Brasilien startet in einigen Städten mit Auffrischungsimpfungen. Dabei haben die meisten Menschen bisher nicht einmal ihre zweite Impfung erhalten. Experten und Expertinnen kritisieren diesen Schritt, da Menschen mit einer Impfung erheblich schlechter gegen die Delta-Variante geschützt sind.

06.09.2021

Bislang können deutsche Urlauberinnen und Urlauber ohne Einschränkungen in die Niederlande reisen. Doch das ändert sich ab diesem Montag. Alle Deutschen müssen nun eine Impfung, Genesung oder einen negativen Corona-Test vorweisen.

06.09.2021

Beim G-20-Treffen in Rom hat Medienberichten zufolge der italienische Gesundheitsminister einen gemeinsamen Pakt für weltweites Impfen gefordert. Es solle ein „Pakt von Rom“ unterzeichnet werden. Kein Land könne sich selbst retten und die Impfstoffe seien die Waffe, die man habe, heißt es.

05.09.2021

Die Mehrheit der Menschen in Deutschland fühlt sich gut über die Impfungen gegen das Coronavirus informiert, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Allerdings wurde auch deutlich: Jüngere Menschen waren schlechter über die Wirkungen, Risiken und Nebenwirkungen der Vakzine im Bilde als die über 60-Jährigen.

05.09.2021

Im Kampf gegen die Pandemie wurden bereits einige Impfstoffe weltweit entwickelt. Eine Neuheit stellt nun ein Mittel aus Indien dar. ZyCoV-D ist der erste zugelassene DNA-Impfstoff gegen das Coronavirus.

05.09.2021

In Thüringen hat ein Mann ein mobiles Corona-Impfteam angegriffen. Er hatte eine Impfbescheinigung verlangt, wollte sich aber nicht impfen lassen. Zwei Helfer wurden verletzt.

05.09.2021

Eine Studie aus Israel hat jetzt untersucht, wie gut Geimpfte und Genesene vor der Delta-Variante des Coronavirus geschützt sind. Demnach scheint eine natürliche Immunität durch eine Infektion am besten vor der Mutante zu schützen. Allerdings birgt diese Form des Schutzes einige Risiken.

04.09.2021

Wie Gesundheitsminister Jens Spahn mitteilt, sind inzwischen 61,2 Prozent der Deutschen vollständig geimpft (Stand: 4. September). 65,7 Prozent haben eine Erstimpfung erhalten. Für Herbst und Winter reiche die Impfquote aber nicht aus, so Spahn.

04.09.2021

Kassenarzt-Chef Andreas Gassen wirbt angesichts des sinkenden Impf-Tempos für mehr Impfungen gegen das Coronavirus im Herbst. Wer sich nicht impfen lassen will, müsse mit einer Infektion und schweren Erkrankung rechnen, so Gassen. Überzeugung sei hier wichtiger als Kontrolle.

04.09.2021

In Großbritannien soll es nach Ansicht von Experten keine generelle Impfempfehlung für Zwölf- bis 15-Jährige geben. Die britische Impfkommission sprach sich überraschend gegen flächendeckende Corona-Impfungen für die Altersgruppe aus. Ob die Regierung der Empfehlung folgen wird, ist noch unklar.

03.09.2021

Union und SPD haben sich auf eine Auskunftspflicht für Beschäftigte über ihren Impfstatus geeinigt. Die Regelung, die nur wenige Berufsgruppen betrifft, soll bereits in der nächsten Woche verabschiedet werden. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

04.09.2021