Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 9° Regenschauer
Thema Impfen

Impfen

Anzeige

Alle Artikel zu Impfen

Eine geänderte Corona-Arbeitsschutzverordnung regelt, dass Betriebe ihren Beschäftigten zur Impfung freigeben sollen. Ungeimpfte sollen besser aufgeklärt und so von der Impfung überzeugt werden. Die Bundesregierung prüft die Einführung eines Rechtsanspruchs für Arbeitgeber auf Auskunft über den Impfstatus von Beschäftigten.

01.09.2021

Die Zahl der Menschen, die sich trotz vollständigem Impfschutz im Kreis Rendsburg-Eckernförde erneut mit dem Coronavirus infizieren, liegt bei 24 Prozent. Sie erkranken in der Regel aber nicht schwer, wie die Gesundheitsbehörde mitteilt. Das sind die Gründe.

Marc R. Hofmann 01.09.2021

Betriebe sollen ihren Beschäftigten zur Impfung frei geben. Ungeimpfte sollen auch mit mehr Infos überzeugt werden. Eine Pflicht zum Impf-Outing gegenüber den Chefs soll es nicht geben - oder doch?

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.09.2021

Schon bald will die Stiko eine Empfehlung zu Auffrischungsimpfungen für Senioren und Immungeschwächte abgeben, ein genaues Datum liege noch nicht fest. Die vorliegenden Daten werden derzeit aufgearbeitet, heißt es von der Kommission. Neben der Drittimpfung soll auch die Empfehlung für Schwangere aktualisiert werden.

01.09.2021

Der SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach forderte, dass die Stiko bei ihrer Empfehlung zu Booster­impfungen auch Immungeschwächte berücksichtigt. Sollten Immungeschwächte schon vor Ablauf von sechs Monaten eine Drittimpfung erhalten? Der Deutsche Hausärzteverband verlangt einheitliche Regelungen bei der Auffrischungsimpfung.

01.09.2021

Was passiert mit unserem Immunsystem, wenn wir in Kontakt mit dem Coronavirus kommen? Und wie ist es bei der Impfung? Fragen, die Prof. Petra Bacher aus Kiel erforscht. Im Interview erklärt sie, woran es liegen könnte, dass die Impfung bei älteren Menschen offenbar nicht so gut wirkt.

Jonas Bickel 31.08.2021

Die Impf­stoffe gegen Covid-19 sind allesamt sicher und gut verträglich. Wie bei allen Impfungen kann es trotzdem in sehr seltenen Fällen zu schweren Neben­wirkungen kommen. Blut­gerinnsel, Herz­probleme, Allergien: Welche Reaktionen im Einzel­fall bemerkt werden können.

30.08.2021

Ab September gibt es in Deutschland Auffrischungsimpfungen. Die sind aber nicht nur für Corona-Risikogruppen angedacht. Erfahren Sie hier, wer sich den neuerlichen Piks noch abholen darf und was die Auffrischungsimpfung eigentlich bringt.

30.08.2021

Der Wille, die Schulen auch im Herbst und Winter offen zu lassen, ist groß. Aber wie kann das umgesetzt werden, trotz Ausbreitung der Delta-Variante und fehlender Impfempfehlung? Forschende pochen auf ein Maßnahmenpaket aus Masken, Lüften und Lolli-Tests – sowie die Mithilfe der Erwachsenen.

08.07.2021

Im Kampf gegen Corona setzen immer mehr Länder auf Impfanreize, um eine Herdenimmunität aufzubauen. Der Sozialpsychologe Florian Kaiser erklärt, wen Anreize wirklich zu einer Impfung bewegen können und worauf es ankommt. Im RND-Interview schlägt er ein Strafsystem vor, bei dem sich womöglich sogar Impfgegner impfen lassen könnten.

09.07.2021

Frankreich gilt seit Jahren als das Land mit den meisten Impfgegnern und Impfgegnerinnen. Ausgerechnet hier kommt nun nicht nur die Impfpflicht für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitssektor, sondern de facto für alle, die sich noch ein wenig Sozialleben bewahren oder reisen wollen. Wie kommt das an?

23.07.2021

Chronisch-entzündliche Erkrankungen - Kieler Expertin rät auch bei Rheuma zur Corona-Impfung

Wie gut eine Corona-Impfung sie schützt, fragen sich viele, deren Immunsystem medikamentös unterdrückt wird. Für Menschen, die unter chronisch-entzündlichen Erkrankungen wie etwa Rheuma leiden, hat die Kieler Expertin Prof. Bimba Hoyer eine klare Empfehlung.

Jördis Früchtenicht 30.08.2021