Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 9° Regenschauer
Thema Impfen

Impfen

Anzeige

Alle Artikel zu Impfen

Nachdem die Impfbereitschaft in der Bevölkerung zuletzt gesunken war, finden aktuell wieder mehr Menschen in Schleswig-Holstein den Weg in Impfzentren und Arztpraxen. Ein Grund könnte sein, dass es bald keine kostenlosen Bürgertests mehr gibt.

Anne Holbach 19.08.2021

Um die Pandemie in den USA zu bekämpfen, hat sich Präsident Joe Biden deutlich für eine Impfpflicht in Unternehmen ausgesprochen. Er forderte die Arbeitgeber zum Handeln auf. „Tun Sie das Richtige für Ihre Mitarbeiter, Kunden und Ihre Unternehmen”, sagte Biden.

19.08.2021

In den USA steigen die Corona-Zahlen seit einiger Zeit wieder an. Washington will deshalb Impfungen forcieren und setzt dabei auf verpflichtende Immunisierung in vielen Branchen. Jetzt kommt dies auf Pflegeheime zu – wollen diese weiter Geld aus öffentlichen Krankenversicherungen, müssen sich ihre Mitarbeiter impfen.

19.08.2021

International wird kontrovers diskutiert, ob Menschen ihre Corona-Impfungen nach ein paar Monaten auffrischen lassen sollten. Die US-Regierung will diesen Weg nun gehen - auch wenn anderswo auf der Welt viele noch auf ihre erste Spritze warten. Man habe große Impfstoffbestände und könnte sowohl die eigene Bevölkerung impfen als auch Impfdosen an andere Staaten spenden, so das Weiße Haus.

19.08.2021

Die Eltern im Kreis Plön sind noch zurückhaltend, was das Impfen von Kindern und Jugendlichen in den Schulen betrifft. Schulleiter und Elternvertreter erwarten nach der neuen Stiko-Empfehlung, dass die Impfkampagne an Fahrt aufnimmt. Wie sieht es in Heikendorf, Lütjenburg und Preetz aus?

Hans-Jürgen Schekahn 19.08.2021

Einige Bundesländer wollen die Impfungen von Kindern und Jugendlichen an den Schulen vorantreiben. Kritik an dem Vorstoß kommt vom Bundesverband der Kinder- und Jugendärzte, dieser sieht die freie Entscheidung durch „Gruppenzwang“ in Gefahr. Der Deutsche Lehrerverband begrüßt die Pläne: „Alles, was die Sicherheit erhöht, ist gut.“

19.08.2021

Mit einer Videobotschaft hat Papst Franziskus Menschen weltweit dazu aufgerufen, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Dies sei ein „Akt der Liebe‘‘. Die Impfung sei ein einfacher Weg, um das Wohl aller voranzubringen und füreinander zu sorgen, sagte der 84-Jährige.

18.08.2021

Bereits seit Mai ist es Kindern ab zwölf Jahren möglich, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Nun empfiehlt auch die Ständige Impfkommission den Piks für diese Altersgruppe, wodurch die Nachfrage steigen dürfte. Einige Bundesländer bieten oder planen nun verschiedene Impfaktionen.

18.08.2021

Nach dem neuen Votum der Ständigen Impfkommission (Stiko) zu Corona-Impfungen für alle Kinder ab zwölf Jahren rechnet das Bildungsministerium für Schleswig-Holstein mit wachsender Nachfrage für Impfangebote an Schulen. Nachanmeldungen sind noch möglich.

Anne Holbach 17.08.2021

Genesene brauchen bislang nur eine einzige Impfdosis, um sich vor dem Coronavirus zu schützen. Diese Impfung kann sogar schon vier Wochen nach Ende der Symptome erfolgen, rät die Ständige Impfkommission. Ob und wann eine zweite Dosis notwendig wird, darüber herrscht in der Wissenschaft noch Uneinigkeit.

17.08.2021

Lange hat sie gezögert, nun will die Ständige Impfkommission (Stiko) doch eine allgemeine Impfempfehlung für Kinder ab zwölf Jahren aussprechen. Nach sorgfältiger Bewertung neuer wissenschaftlicher Beobachtungen und Daten komme man zu der Einschätzung, dass die Vorteile überwiegen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

16.08.2021

Nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko), Kinder ab zwölf Jahren gegen Corona impfen zu lassen, haben sich manche Menschen über deren Kehrtwende gewundert. Christine Falk, Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, nimmt im Interview mit dem Redaktions­Netzwerk Deutschland die Stiko in Schutz und erläutert deren Methodik.

17.08.2021
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20