Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 9° Regenschauer
Thema Impfen

Impfen

Anzeige

Alle Artikel zu Impfen

Laut einer repräsentativen Umfrage haben bereits 75 Prozent der 18- bis 59-Jährigen in Deutschland eine erste Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Die offiziellen Zahlen liegen deutlich darunter. Wurden Erstimpfungen nicht erfasst?

14.08.2021

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts sind inzwischen 57 Prozent vollständig gegen Corona geimpft, das entspricht knapp 47,4 Millio­nen Menschen. 63 Prozent erhielten bislang eine erste Impfdosis. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn appellierte noch einmal an die Bürger, sich impfen zu lassen.

14.08.2021

Wer sich mit dem Coronavirus infiziert, bevor die erste Impfung erfolgt ist, braucht nur eine Impfdosis zur vollen Immunisierung. Ist es umgekehrt genauso?

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.08.2021

Corona-Tests werden nur noch bis Mitte Oktober kostenlos sein. Damit will die Bundesregierung Kosten sparen und mehr Menschen von einer Impfung überzeugen. Eine große Mehrheit in der Bevölkerung befürwortet laut einer Umfrage diese Entscheidung.

14.08.2021

Beeinflusst die Corona-Impfung die Menstruation? Sicher sagen kann das bisher niemand - unter anderem, weil auf diesem Gebiet zu wenig geforscht wird. Viele andere mögliche Nebenwirkungen wurden und werden dagegen genau untersucht. Es ist an der Zeit, dass die Gesundheit von Frauen, und damit auch der Zyklus endlich ernst genommen wird, kommentiert Anna Schughart.

14.08.2021

Impfangebote soll es nach Willen des Chefs der Bundesagentur nun auch häufiger in Jobcentern geben. SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach begrüßt die Idee. Er hält spontane Möglichkeiten zum Impfen für reizvoller als Geschenke.

14.08.2021

Das Robert Koch-Institut meldete zuletzt 10.827 Impfdurch­brüche. Die Zahl der von Impfdurch­brüchen Betroffenen ist im Verhältnis zur Gesamtzahl der Geimpften gering, sagt Hausärztechef Ulrich Weigeldt. Trotzdem können PCR-Tests bei Geimpften helfen, die Dunkelziffer der Impfdurch­brüche zu erhellen.

14.08.2021

Wie viele Spritzen hat eine Krankenschwester im Kreis Friesland möglicherweise mit Kochsalzlösung statt mit Impfstoff gefüllt? Der Fall wird immer undurchsichtiger. Der Kreis ruft nach einer weiteren Prüfung nun noch mehr Menschen zu Nachimpfungen auf.

13.08.2021

Die Europäische Arzneimittel-Agentur untersucht neue mögliche Nebenwirkungen, die nach der Impfung mit mRNA-Impfstoffen aufgetreten sind. Sie geht unter anderem Fällen von Nierenfunktions­störungen nach. Ein Zusammenhang mit der Impfung ist noch unklar.

12.08.2021

Eine Aktualisierung der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) „ist gerade in der letzten Bearbeitung”. Das sagte Stiko-Mitglied Martin Terhardt im Gespräch mit dem Sender RBB. Man könne das Risiko der Impfung jetzt etwas besser beurteilen.

13.08.2021

Die Corona-Impfkampagne macht auch bei den Schülerinnen und Schülern in Schleswig-Holstein Fortschritte. Über ein Viertel aller Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 haben bereits ihre erste Impfdosis erhalten. Auch die Impfangebote an Schulen gibt es bereits Anmeldungen.

Tilmann Post 13.08.2021

Die Impfung soll zu den Menschen kommen: In einem Pilotprojekt hat der Kreis Rendsburg-Eckernförde erstmals Corona-Impfungen nach dem Freitagsgebet an der Centrum-Moschee in Rendsburg angeboten.

Marc R. Hofmann 13.08.2021
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21