Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
7°/ 1° Schneefall
Thema Impfen

Impfen

Anzeige

Alle Artikel zu Impfen

Für Gäste in Beherbergungsbetrieben gilt die 3G-Regel. Doch was ist eigentlich mit privaten Vermietern einer Ferienwohnung, möchte ein Leser wissen.

Anne Holbach 11.09.2021

Das Impfzentrum Neumünster erweitert ab der kommenden Woche seine Öffnungszeiten. Dann werden Impfungen auch montags und dienstags angeboten, jeweils von 13 bis 18 Uhr.

Thorsten Geil 11.09.2021

Inzwischen sind fast 62 Prozent der Menschen in Deutschland vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Doch die Zweifel an einer Impfung sind für manche Menschen auch nach einem dreiviertel Jahr noch so groß, dass sie sich nicht impfen lassen möchten. Einige erzählen von ihrer Angst vor Langzeitfolgen, Kritik an der schnellen Entwicklung und dem Misstrauen wegen der hohen Kosten.

10.09.2021

Die Ständige Impfkommission (Stiko) spricht sich für eine generelle Impfung von Schwangeren und Stillenden aus. Der Nutzen überwiegt demnach nun die Risiken. Was kann die Forschung inzwischen dazu sagen, wie wirksam und sicher die Impfstoffe für Mutter und Neugeborenes sind – und wie gefährlich Covid-19?

10.09.2021

Bald sollen auch jüngere Kinder die Möglichkeit haben, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Biontech will in den nächsten Wochen eine Zulassung für die Altersgruppe der 5- bis 11-Jährigen beantragen. Allerdings unterscheidet sich die Impfung von der anderer Altersgruppen.

10.09.2021

Der Corona-Impfstoffhersteller Biontech hat angekündigt, in den kommenden Wochen die Zulassung ihres Vakzins auch für Kinder ab fünf Jahren zu beantragen. Für Gesundheitsminister Jens Spahn ist das „eine gute Nachricht“. Der Impfstoff Made in Germany sei „ein Segen für die Welt“.

10.09.2021

Die Gesundheitsethikerin Ruth Baumann-Hölzle hält die 2-G-Regel für gefährlich. Ungeimpfte würden mit der politischen Strategie zunehmend ausgegrenzt, sagt sie im RND-Gespräch. Regierende seien dazu verpflichtet, besser darüber zu informieren, wieso sie sich für die Impfung aussprechen – statt durch Druck die Impfquote steigern zu wollen.

10.09.2021

Die Ständige Impfkommission spricht sich für eine generelle Impfung von Schwangeren und Stillenden aus. Hintergrund sei eine systematische Aufarbeitung neuer Daten. Auch Frauen im gebärfähigen Alter empfiehlt das Gremium die Impfung ausdrücklich.

10.09.2021

In den meisten Bundesländern sind die Ferien vorbei und die Kinder gehen wieder zur Schule. Neben täglichen Tests und den üblichen Hygienemaßnahmen wird an vielen Schulen in Deutschland schon geimpft. Wie die Impfkampagne in den 16 Bundesländern anläuft und welche Länder darauf verzichten – ein Überblick.

09.09.2021

Wer eine erste Infektion mit dem Coronavirus durchgemacht hat, ist, genau wie Geimpfte, von Beschränkungen ausgenommen. Allerdings nur für sechs Monate, danach müssen sich auch Genesene einmalig impfen lassen. Studien deuten jedoch darauf hin, dass eine natürlich erworbene Immunität auch nach einem halben Jahr noch sehr gut ist.

09.09.2021

Juden und Muslime seien bei der Impfkampagne gegen das Coronavirus sehr engagiert, sagt der Antisemitismusbeauftragte Felix Klein. Nun müssten die christlichen Kirchen nachziehen, mahnt er. Das sei ein Gebot der Nächstenliebe.

09.09.2021

Das Corona-Impfprogramm Covax will ärmere Länder mit erschwinglichen Corona-Impfstoffen versorgen. Das von den Vereinten Nationen unterstützte Programm ist dabei auf die Unterstützung reicher Länder angewiesen. Die Impfallianz rechnet aber offenbar mit immer weniger Corona-Impfstoff.

09.09.2021
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31