Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 8° Regenschauer
Thema Impfen

Impfen

Anzeige

Alle Artikel zu Impfen

Die US-Rapperin Nicki Minaj äußerte sich besorgt um angebliche Nebenwirkungen bei einer Corona-Impfung. Nun hat das Weiße Haus der Musikerin ein Gespräch mit Gesundheitsfachleuten angeboten. Dort könne sie ihre Fragen zu Sicherheit und Effektivität der Impfungen stellen.

17.09.2021

Kurz vor der Schließung - Ansturm aufs Impfzentrum Neumünster

Der Andrang fürs Impfen ohne Termin war im Impfzentrum Neumünster am Mittwoch überwältigend: 154 Menschen erhielten eine Impfung gegen das Coronavirus. Das Zentrum wird seine Öffnungszeiten ausdehnen

Beate König 16.09.2021

Die Auffrischung der Corona-Impfung sollen nach dem Willen der Regierung alle Menschen ab 60 Jahre erhalten, deren Zweitimpfung sechs Monate zurückliegt. Die Impfung gibt es in den 28 Impfzentren, doch diese schließen nach dem 26. September, in Plön am 19. September. Doch wo erhält man danach den „Booster“, wenn der eigene Hausarzt die Drittimpfung ablehnt?

Karen Schwenke 16.09.2021

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern wollen kommende Woche über die Lohnfortzahlung für Ungeimpfte in Quarantäne beraten. Einige Bundesländer sind jedoch schon vorangegangen und haben entsprechende Regelungen durchgesetzt. Das Redaktions­Netzwerk Deutschland (RND) gibt einen Überblick, wie der aktuelle Stand in den einzelnen Bundesländern ist.

16.09.2021

Unbekannte werfen Molotowcocktails auf ein sächsisches Impfzentrum, bundesweit wird zur Störung mobiler Impfaktionen aufgerufen. Innenpolitiker mehrerer Bundestagsfraktionen warnen vor Gefahren durch radikalisierte Impfgegner. Der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Konstantin Kuhle, fordert ein härteres Vorgehen der Behörden.

16.09.2021

Weniger als 5 Prozent der Ungeimpften seien harte Impfgegner, sagt die Psychologin Katrin Schmelz. Das zeige, dass viele Menschen noch ansprechbar seien für eine gute Impfaufklärung. Wie man sowohl im privaten Umfeld als auch in der politischen Impfkampagne besser überzeugen kann, erklärt die Expertin im RND-Interview.

15.09.2021

In Deutschland wurde mit Booster-Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Die Ständige Impfkommission empfiehlt diese bisher nicht. Forschende bezweifeln die Notwendigkeit für die Gesamtbevölkerung.

15.09.2021

Tollwut ist für den Menschen tödlich. Nach Kontakt mit einem eingeschleusten Hundewelpen mussten deshalb 41 Menschen geimpft werden. Eine Familie hatte das Tier aus dem Ausland nach Bremen gebracht.

15.09.2021

Wer sich als Mitglied der US-Armee nicht impfen lassen will, dem droht die Entlassung. Zwar könne man sich aus legitimen Gründen befreien lassen, doch sei die Impfung „eine Frage von Leben und Tod für unsere Truppen“, sagte der oberste Mediziner der US-Armee. In Deutschland sind Bundeswehr­soldaten zu einer Impfung verpflichtet, wenn sie in einen Einsatz gehen.

15.09.2021

Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt Frauen im gebärfähigen Alter explizit, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. Damit bestehe schon vor Eintritt einer Schwangerschaft ein sehr guter Schutz vor der Erkrankung. Es gibt noch weitere gute Gründe, wieso das Expertengremium für die Impfung bei Kinderwunsch wirbt.

15.09.2021

Wenn die Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus langsam zurückgefahren werden, steigt auch das Risiko einer Grippeinfektion. Wer noch nicht gegen das Coronavirus geimpft ist, kann dies zeitgleich mit der Influenza-Impfung tun.

14.09.2021

Impfdurchbrüche machen einen wachsenden Anteil der Neu­infek­tionen aus. Das liegt zum Teil an der Ausbreitung der Delta-Variante, aber auch daran, dass der Impfschutz mit der Zeit nachlässt. Am stärksten betroffen sind Ältere. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema.

14.09.2021