Menü
Wetter wolkig
21°/ 12° wolkig
Thema Jan Philipp Albrecht

Jan Philipp Albrecht

Alle Artikel zu Jan Philipp Albrecht

Kiel

Theodor-Heuss-Ring - Vorerst kein Fahrverbot in Kiel

Trotz weiter hoher Stickstoffdioxidwerte in Kiel plant das Umweltministerium vorerst kein Diesel-Fahrvebot. Das gab Minister Jan Philipp Albrecht (Grüne) am Dienstag bei der Vorstellung des Entwurfs für einen Luftreinhalteplan bekannt.

Michael Kluth 28.05.2019

Am Sonntag ist Europawahl. Und auch die Grünen sind in Schleswig-Holstein im Wahlkampf. Der Grüne Rasmus Andresen ist Landtagsvize. Für ihn könnte Listenplatz 16 reichen. Er will von Kiel ins Europäische Parlament nach Brüssel wechseln.

Christian Hiersemenzel 23.05.2019

In Schleswig-Holstein gibt es für Untersuchungen wieder mehr Tierversuche. Der Deutsche Tierschutzbund belegt mit seinen jüngsten Daten, dass Wissenschaftler 2016 etwa 81.300 Tiere für Versuchszwecke verwendet haben, ein Jahr später waren es 85.400.

Christian Hiersemenzel 18.05.2019

Ein Wolf soll eine Rinderherde angegriffen haben. Ein junges Kalb kam bei der Hetze ums Leben. Die Tiere flüchteten nachts in Panik über die Bundesstraße nach Hamberge.

16.05.2019

Schleswig-Holsteins FDP hat im Streit um den Umgang mit Wölfen eine neue Eskalationsstufe gezündet und eine aktive Bejagung gefordert. Der Norden habe mit besonderen Herausforderungen zu kämpfen, erklärte der Abgeordnete Oliver Kumbartzky am Dienstag. Die Grünen reagierten empört.

Christian Hiersemenzel 14.05.2019

Landstrom für Schiffe soll in deutschen Seehäfen deutlich günstiger werden. Nach langen Verhandlungen habe sich die Bundesregierung dazu breiterklärt, die sogenannte EEG-Umlage für Landstrom auf 20 Prozent zu reduzieren, sagte Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschenscher (SPD).

13.05.2019

Der Wolf ist in Deutschland zurück. Doch wie mit dem Wolf umgehen? Kurz vor ihrer Konferenz in Hamburg stellen einige Umweltminister nun Forderungen an das Kanzleramt.

08.05.2019

Mit vielen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung feierten die Versorgungsbetriebe Bordesholm (VBB) am Mittwoch die Einweihung ihres neuen Batteriespeichers. Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) sprach von einer Pionierleistung.

Sven Tietgen 25.04.2019

In Deutschland hat die Suche nach einem geeigneten Standort für ein Atomendlager begonnen. Die bundesweite Auftaktveranstaltung fand Mittwochabend im Kieler Landeshaus mit rund 100 Besuchern statt. Ob am Ende eine Entscheidung steht, die die Bürger mitragen? Mancher Besucher hatte seine Zweifel.

Christian Hiersemenzel 24.04.2019

Der Mittelstand in Schleswig-Holstein hat ein Problem: Die Chancen der Digitalisierung können die Unternehmen nicht stark genug nutzen. Das war eine der Haupterkenntnisse der Landesregierung, die am Mittwoch die Digitale Fabrik der Fachhochschule Kiel besuchte. Die Politik ist auch in der Pflicht.

Niklas Wieczorek 24.04.2019

Der 10 Millionen Euro teure Batteriespeicher der Versorgungsbetriebe Bordesholm (VBB) hat seinen Härtetest bestanden: Bei einem simulierten Stromausfall hat das „Kraftwerk“ innerhalb von 0,2 Millisekunden die Versorgung von Bordesholm übernommen. Am Sonnabend, 27. April, ist Tag der offenen Tür.

Frank Scheer 23.04.2019

Mehr als sechs Milliarden Euro fordert Vattenfall inzwischen von der Bundesregierung, weil der schwedische Energiekonzern seine Atomkraftwerke in Krümmel und Brunsbüttel dauerhaft stilllegen muss. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor.

Anne Holbach 11.04.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10