Menü
Wetter wolkig
21°/ 12° wolkig
Thema Jan Philipp Albrecht

Jan Philipp Albrecht

Alle Artikel zu Jan Philipp Albrecht

In Deutschland hat die Suche nach einem geeigneten Standort für ein Atomendlager begonnen. Die bundesweite Auftaktveranstaltung fand Mittwochabend im Kieler Landeshaus mit rund 100 Besuchern statt. Ob am Ende eine Entscheidung steht, die die Bürger mitragen? Mancher Besucher hatte seine Zweifel.

Christian Hiersemenzel 24.04.2019

Der Mittelstand in Schleswig-Holstein hat ein Problem: Die Chancen der Digitalisierung können die Unternehmen nicht stark genug nutzen. Das war eine der Haupterkenntnisse der Landesregierung, die am Mittwoch die Digitale Fabrik der Fachhochschule Kiel besuchte. Die Politik ist auch in der Pflicht.

Niklas Wieczorek 24.04.2019

Der 10 Millionen Euro teure Batteriespeicher der Versorgungsbetriebe Bordesholm (VBB) hat seinen Härtetest bestanden: Bei einem simulierten Stromausfall hat das „Kraftwerk“ innerhalb von 0,2 Millisekunden die Versorgung von Bordesholm übernommen. Am Sonnabend, 27. April, ist Tag der offenen Tür.

Frank Scheer 23.04.2019

Mehr als sechs Milliarden Euro fordert Vattenfall inzwischen von der Bundesregierung, weil der schwedische Energiekonzern seine Atomkraftwerke in Krümmel und Brunsbüttel dauerhaft stilllegen muss. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor.

Anne Holbach 11.04.2019

Die sechs Naturparks in Schleswig-Holstein haben viel Potenzial – für Mensch, Naturschutz und sanften Tourismus. Doch viel von dem Potenzial liegt bisher brach. Das will der Umweltminister Jan Philipp Albrecht ändern – mit einer Qualitätsoffensive.

Heike Stüben 10.04.2019

Für den Küstenschutz erhalten die Strände auf Sylt neuen Sand: rund 1,2 Millionen Kubikmeter insgesamt. Küstenschutzminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) betonte am Montag, dass der Sand nicht nur der Insel selbst nutze.

08.04.2019

In einem offenen Brief fordert die Kreistagsfraktion der Wählergemeinschaft Kreis Rendsburg-Eckernförde Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht auf, per Erlass sogenannte Schlupflochtransporte von Rindern zu verhindern. Diese führen über eine Zwischenstation in weit entfernte Länder.

Hans-Jürgen Jensen 08.04.2019

Wechsel an der Verwaltungsspitze im Kieler Umweltministerium: Am Freitag nahm dort Staatssekretärin Anke Erdmann (Grüne) ihren Hut. Sie hatte aus gesundheitlichen Gründen um ihre Entlassung aus dem Beamtenverhältnis gebeten. Nachfolgerin wurde die Preetzerin Dorit Kuhnt (parteilos).

Christian Hiersemenzel 05.04.2019

Der Problemwolf „GW 924m“ ist in Schleswig-Holstein zum Abschuss freigegeben - doch bislang hat kein Jäger das Tier geschossen. Jetzt wurde die Abschuss-Genehmigung unbefristet verlängert.

29.03.2019

Der Streit um Viehtransporte zwischen der Rinderzucht-Genossenschaft RSH und dem Kreis Rendsburg-Eckernförde eskaliert. Die Sicherheit seiner Amtstierärzte im Exportstall in Dätgen sei nicht garantiert, erklärt Landrat Rolf-Oliver Schwemer. Sie würden dort keine Exportgenehmigungen mehr ausstellen.

Hans-Jürgen Jensen 29.03.2019

Mit seltener Einigkeit hat sich Schleswig-Holsteins Landtag für eine Reduzierung des Plastikmülls ausgesprochen. Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) sagte, „die Landesverwaltung sollte mit gutem Beispiel vorangehen.

28.03.2019

Schäfer in Schleswig-Holstein fordern, dass der Mehraufwand für Zäune zum Schutz vor Wölfen überall im Land vom Staat bezahlt wird. "Prävention muss für alle Herden gelten", sagte Schäferin Uta Wree in Fahrdorf. Dort führte sie Umweltminister Jan Philipp Albrecht den technisierten Zaunbau vor.

Heike Stüben 25.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10